Aktuelle Beiträge

ETHOUSE Award 2014 – Der Preis für energieeffizientes Sanieren

1. Oktober 2014 Mehr
ETHOUSE Award 2014 – Der Preis für energieeffizientes Sanieren

Zum siebten Mal vergibt die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) den mit 12.000,- Euro dotierten ETHOUSE Award.

Mehr lesen

Bauten, Projekte, Szenographien und Design

1. Oktober 2014 Mehr
Bauten, Projekte, Szenographien und Design

Obwohl Friedrich Goffitzer ein breit gefächertes Werk hinterlassen hat, sind seine Bauten und Projekte, seine Ausstellungsgestaltungen und Bühnenbild-Visionen, seine Entwürfe für Industrie und Design sowie seine umfassenden Studien zu Harmonik und Proportion selbst in Fachkreisen wenig bekannt.

Mehr lesen

Impulsgespräch »weinbauen« Wein und Architektur

30. September 2014 Mehr
Impulsgespräch »weinbauen« Wein und Architektur

In den letzten zwei Jahrzehnten ging in Österreich ebenso wie in Südtirol die Entwicklung einer qualitätsorientierten Weinkultur mit der Errichtung außergewöhnlicher Verkostungsräume und Weingüter einher. Wie in kaum einer anderen Branche, manifestiert sich die Qualität des Produktes in seiner räumlichen Übersetzung als hochwertige Architektur. Das Impulsgespräch »weinbauen« geht diesem Phänomen auf den Grund und diskutiert mit namhaften VertreterInnen aus Architektur, Weinwirtschaft und Tourismus die Herausforderungen und Chancen dieser Symbiose.

Mehr lesen

Alle Wasser der Erde

29. September 2014 Mehr
Alle Wasser der Erde

70 % der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt und 700.000 Besucher soll Europas größtes und bedeutendstes Aquarium jährlich anlocken. „Blue Planet“ genannt, befindet es sich an der Küste von Øresund/Dänemark, nur acht Kilometer vom Stadtzentrum Kopenhagens entfernt. Die Lage ist ideal - die Autobahn, der Flugplatz Kopenhagen, die Øresund-Brücke, internationale Zugverbindungen und die Metro sind nur ein paar hundert Meter entfernt. Erbaut von den 3XN Architekten gehört es bereits jetzt - wenige Monate nach seiner Eröffnung - zu den top five Touristenattraktionen des Landes.

Mehr lesen

Ein UFO in Slowenien

29. September 2014 Mehr
Ein UFO in Slowenien

Das ‚Cultural Center of European Space Technologies‘ (KSEVT) soll die kulturellen und sozialen Aktivitäten des ehemaligen Gemeindezentrums der Stadt Vitanje in Slowenien verstärken und ihnen zu neuer Geltung verhelfen. Die Nutzung und das Programm des neuen Gebäudes beinhalten sowohl kulturelle wie auch wissenschaftliche Aktivitäten. Beide Gebiete beschäftigen sich mit dem Phänomen der ‚Kultivierung des Weltraumes‘.

Mehr lesen

Nullemissionshaus in Berlin

26. September 2014 Mehr
Nullemissionshaus in Berlin

Wenn man die Diskussion um die Energieeffizienz der Passivhäuser, die in letzter Zeit in Österreich mit ‚für und wider‘ stattfindet, verfolgt hat, dann weiß man, dass sich an diesem Punkt die Geister scheiden. Nun gibt es aus Deutschland, aus Berlin genauer gesagt, ein Beispiel, bei dem die Architekten Deimel Oelschläger für ein Mehrfamilien-Wohnhaus in der Boyenstraße die Passivhaustechnik zum Nullemissionshaus weiter entwickelt haben. An diesem Objekt lässt sich sehen, dass Energieeffizienz im Bauen nicht nur eine Sache für Idealisten ist und auch nicht immer mit den kolportierten hohen Anfangsinvestitionen verbunden sein muss.

Mehr lesen

Entfunktionalisierte Architektur

26. September 2014 Mehr
Entfunktionalisierte Architektur

„Wie baut man in der natürlichen Landschaft?“ Diese Frage bezieht sich auf einen Ausspruch des Architekten Oscar Niemeyer, den er in seinen letzten Lebensjahren getätigt hat. Er hängt auch gleichzeitig mit der Frage nach dem „Gewicht“ einer architektonischen Realisation in einer natürlichen Umgebung zusammen. Diese beiden Punkte bestimmen das gesamte Konzept des „Non Program Pavilion“ in der außergewöhnlichen Mittelmeerlandschaft Südspaniens, erbaut von dem in Spanien ausgebildeten und in Paris beheimateten Architekten Jesús Torres Garcia.

Mehr lesen

Preis vom Aluminium-Fenster-Institut (AFI)

25. September 2014 Mehr
Preis vom Aluminium-Fenster-Institut (AFI)

Der Einreichschluss wurde bis 6. Oktober 2014, 12:00 Uhr verlängert.

Mehr lesen

Superscape 2014

24. September 2014 Mehr
Superscape 2014

Der diesjährig erstmals ausgelobte Preis ging der Frage nach, wie sich die Sphäre zwischen öffentlichem und privatem Raum im urbanen Kontext verändern wird. In einem zweistufigen Wettbewerb nominierte die Jury (Jana Revedin, Laura P. Spinadel, Wolfgang Kos und Peter Mörtenböck) sechs Projekte für die Shortlist, die ihre Konzepte über den Sommer ausarbeiteten.

Mehr lesen

HOME SWEET HOME

24. September 2014 Mehr
HOME SWEET HOME

Die Pariser Architektin Anne Lacaton wird bei der Ausstellungseröffnung anwesend sein und am Freitag 26.09.2014 einen Vortrag in der Aula der TU Graz halten.




Mehr lesen