DORMA Hüppe – Attraktiv und transparent

9. März 2012 Mehr

DORMA Hüppe

Ein echter Klassiker der Raumtrennung sind die horizontal verfahrbaren MOVEO-Trennwandsysteme von DORMA Hüppe, die über ein niedriges Flächengewicht bei hoher Stabilität verfügen und dem Planer somit Freiraum für die Gestaltung bieten. Dank der konstruktiven Dichtigkeit sorgt das System für eine Schalldämmung bis RW 55 dB und ermöglicht somit in den getrennten Räumen ein störungsfreies Arbeiten.

Gleiches gilt auch für MOVEO-Glas-Trennwände. Die Glaselemente mit den unscheinbaren und filigranen Rahmen weisen einen Schalldämmwert von RW 50 dB auf. Und sollte doch einmal Blickschutz gewünscht sein, sorgen integrierte Jalousien jederzeit für eine optische Raumtrennung.
Besonders schnell, zuverlässig und komfortabler bewegen sich MOVEO-Elemente wie auch Varitrans-Glastrennwände mit der vollautomatischen Variante ComfortDrive. Dabei ist jedes einzelne Element mit einem separaten Antrieb versehen. Ein Tastendruck auf den selbsterklärenden Touchscreen der kundenspezifisch und individuell programmierten ComfortDrive genügt, und Räume passen sich innerhalb kurzer Zeit neuen Anforderungen an. Die TÜV-geprüfte Überwachungsfunktion sorgt dafür, dass die gesamte Anlage beim Auftreffen auf ein Hindernis sofort stoppt.

DORMA Hüppe Austria GmbH

T +43 (0)732 600-451
F +43 (0)732 650-326
office@dorma-hueppe.at
www.dorma-hueppe.at 

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen