FRANKE – Intelligentes Wassermanagement mit System

14. Juli 2014 Mehr

Mit den wachsenden Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Komfort und Hygiene im Objektbau gewinnt ein effizientes Gebäudemanagement zunehmend an Bedeutung, auch hinsichtlich des Umgangs mit Wasser. Aqua 3000 open steht für ein zukunftssicheres Wassermanagement, das sich einfach erweitern lässt und mit dem Gebäude mitwächst.

Das Wassermanagementsystem ist den individuellen Gebäudeanforderungen und Leitungssystemen nach dem Baukastenprinzip anpass- und erweiterbar. So lassen sich Sanitärlösungen bereits bei der Planung von Objekten für einen nachhaltigen Betrieb optimal konzipieren. Das System stellt die Balance zwischen Ökologie und Ökonomie, wie auch zwischen Planung und Betrieb her. Was- sermengen, Spülintervalle, automatische Reporting- und Zusatzfunktionen – alles ist individuell einstell- und programmierbar. Der Vorgang der thermischen Desinfektion erhitzt das Wasser auf 70 °C zur Abtötung von Bakterien wie Legionellen. Abgestandenes Wasser in den Leitungen wird mittels Hygienespülungen regelmäßig abgelassen. Dabei beschränkt sich der Wasserverbrauch auf das Minimum, während die Trinkwasserqualität stets gewährleistet ist.

Franke GmbH

T +43 (0)5574 67350
F +43 (0)5574 62411
ws-info.at@franke.com
www.franke.com

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen