PREFA – Wie ein Mantel

16. März 2012 Mehr

Prefa

Durch den Einsatz der neuen PREFA-Dach-und Wandraute erhält das Mehrfamilien- und Bürohaus Neu 31 in der Wiener Neuwaldegger Straße eine einzige flächige Außenhaut, die es wie ein Mantel sicher umhüllt. Neben dem optischen Effekt bietet diese „Bekleidung“ noch einen weiteren Vorteil: die rinnenlose Gebäudeentwässerung.

Optisch erkennt man die Neuerung an der Spitze der Raute. Bisher konnten nur Dächer mit einer Neigung von 25 Grad und mehr mit den Dachrauten gedeckt werden. Die neue Dachraute erlaubt dies bereits ab 22 Grad. Natürlich sind auch bei einem so niedrigen
Neigungswinkel die Qualitätskriterien „bruchfest“ und „sturmsicher“ garantiert – und zwar für 40 Jahre.
Zwölf Dachrauten ergeben einen Quadratmeter und wiegen nur 2,6 Kilo. Durch das geringe Gewicht eignen sie sich besonders gut im Sanierungsbereich, da bestehende Dachstühle erhalten bleiben können und Unterkonstruktionen nicht erst verstärkt werden müssen. Trotz ihrer Leichtigkeit haben sie eine Tragfähigkeit von bis zu 800 kg pro Quadratmeter.

PREFA Aluminiumprodukte GmbH

T +43 (0)2762 502-756
F +43 (0)2762 502-807
office.at@prefa.com
www.prefa.com 

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen