Solarlux – Wohnkomfort durch transparenten Schallschutz

13. Juli 2011 Mehr

Solarlux - Wohnkomfort durch transparenten Schallschutz

Den Vorteilen des innerstädtischen Wohnens stehen die dort vorherrschenden Lärmemissionen oft als Wohnkomfort mindernder Faktor gegenüber. Um die Lebens- und Wohnqualität für Mieter einer Wohnhausanlage in Köln zu gewährleisten, wurde ein flexibler Doppelschutz aus beweglicher Balkonverglasung und Schiebelamellen eingebaut, die den Schalldes Straßenlärms um 21 dB dämmen, die Sonneneinstrahlung individuell nach Bedarf der Nutzer regulieren und der Fassade gleichzeitig ein offenes, lebendiges Aussehen verleihen, eingebaut.

Gewählt wurde das Balkonsystem SL 45 Modular von Solarlux, bei dem die Brüstungs- und Führungselemente in Modulbauweise werkseitig vorgefertigt und als komplette Einheit installiert werden – ein enormer Vorteil, sowohl bei Neubaubalkonen als auch bei Balkonsanierungen und -erweiterungen, denn die Montagezeiten werden so auf ein Minimum reduziert. Das Schiebe-Dreh-System SL 25 wurde als Balkonverglasung eingesetzt. Es ist im geschlossenen Zustand Schlagregen abweisend und über die offenen Fugen sinnvoll dauerbelüftet, ohne an schalldämmender Wirkung einzubüßen. Die Glaselemente lassen sich problemlos öffnen und nach innen drehen, sodass die Außenflächen mühelos vom Balkon aus zu reinigen sind.

Solarlux Austria GmbH

T +43 (512) 209023
F +43 (512) 908161
www.solarlux.at 
info@solarlux.at

Tags: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen