RSSKategorie: Kolumnen

Der Stephansdom im neuen Licht

Der Stephansdom im neuen Licht

Für die Lichtplanung „Der Stephansdom zeigt sich im neuen Licht“ wurde podpod design im Mai 2019 vom Deutschen Lichtdesignpreis der Sonderpreis der Jury verliehen. Mit dem Einsatz präziser Optiken bei guter Blendungsbegrenzung und programmierbarer Licht­szenen kann mit geringem Energieeinsatz gewaltige Raumvolumen energieeffizient bespielt werden.

20. September 2019 Mehr
Die Zukunft einer grünen Architektur

Die Zukunft einer grünen Architektur

Nicholas Stathopoulos hat zum Anlass des Klimawandels ein dystopisches Märchen über eine mögliche, immer wahrscheinlicher werdende Zukunft der Architektur entworfen. Die Erzählung spielt in 100 Jahren.

16. September 2019 Mehr
Die flexible Wohnkapsel –  Architektur der Zukunft?

Die flexible Wohnkapsel – Architektur der Zukunft?

Platzsparende Lösungen sind ein neuer Trend in der Architektur. Wohnungen auf knappen Raum, die sich dem Klimawandel und dessen unvorhersehbarer Wetterphänomene anpassen, bringen neue Herausforderungen in der Planung. Die Kombination aus Lebensqualität und sparsamer Wohnfläche zeigen die Beispiele anbei.

5. September 2019 Mehr
Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

Die österreichische Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Österreich durch standortspezifische Vorhaben und die Beschleunigung der Verfahren zu fördern. Das öffentliche Interesse wurde mit der dritten Piste des Flughafens erregt und diskutiert. Doch wie funktioniert das UVP-Verfahren?

2. September 2019 Mehr
Trends in der  Arbeitswelt – New Work

Trends in der Arbeitswelt – New Work

Megatrends sind langfristige Entwicklungen mit hoher Relevanz für alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft, die sich mit hoher Verlässlichkeit in die Zukunft „verlängern“ lassen. Als Denk- und Arbeitsinstrument ist die Megatrend-Map ein zentrales Tool. New Work bringt einen epochalen Umbruch und formt die Arbeitswelt von Grund auf um.

22. August 2019 Mehr
Rugged-Hardware Robuste Rechner für die Baustelle

Rugged-Hardware Robuste Rechner für die Baustelle

Im Bauwesen ist Mobile Computing nicht mehr wegzudenken. Doch welche Hardware-Geräte sind für die Baustelle geeignet? Wie verträglich sind diese gegen Schmutz, Wasser oder Sturz?

26. Juli 2019 Mehr
Planen in der Krise  – planen für die Zukunft

Planen in der Krise – planen für die Zukunft

„Heute kommt es nicht darauf an, die Welt zu interpretieren, sondern sie zu reparieren", sagt Elke Krasny. Menschen verursachen soziale und ökologische Katastrophen, die die Erde in absehbarer Zeit unbewohnbar machen. Mit der Ausstellung „Critical Care“ will das Architekturzentrum Wien aufzeigen, dass es auch anders geht.

25. Juli 2019 Mehr
Damals, heute, morgen – Universität Weimar

Damals, heute, morgen – Universität Weimar

Vor 100 Jahren wurde Walter Groplus Gründungsdirektor der Staatlichen Bauhaus Weimar. architektur sprach mit der akademischen Mitarbeiterin der Bauhaus-Universität Julia Heinemann über Gegenwart, Zukunft und ihre Sicht auf die Geschichte der Uni.

12. Juli 2019 Mehr
The Bird‘s-eye View – Paradigma

The Bird‘s-eye View – Paradigma

Die Gattung der Land-Art entwickelte sich mit dem menschlichen Fortschritt und der Mobilität der Lüfte. Bilder, die von oben gemacht werden, lassen die Architektur anders erscheinen. Es gibt kein „oben“ und kein „unten“. Auch Teile der Aufnahmen werden zu fast nicht mehr begreifbaren Elementen.

8. Juli 2019 Mehr
Novelle der Wiener Bauordnung

Novelle der Wiener Bauordnung

Wien soll um das Jahr 2025 die zwei Millionen Marke Gesamtbevölkerung erreichen. Daher ist es kein Wunder, dass die Nachfrage am Wohnungsmarkt steigt. Gemäß § 6 Abs 6a Wiener Bauordnung ist nunmehr bei der Errichtung von Gebäuden im Gebiet des geförderten Wohnbaus, ein überwiegender Teil des Gebäudes für geförderte Wohnungen bereitzustellen.

1. Juli 2019 Mehr
Sozialer Wohnraum in Städten – Die Gruft

Sozialer Wohnraum in Städten – Die Gruft

Das ganze Jahr über bietet die Gruft der Caritas Wien obdachlosen Menschen einen Zufluchtsort. Gestaltet wurde dieser Platz von Trimmel Wall Architekten ZT GmbH unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mitarbeitern und Bewohnern.

26. Juni 2019 Mehr
BIM-Server:  Einfach zusammenarbeiten

BIM-Server: Einfach zusammenarbeiten

Im Zentrum der BIM-Planungsmethode steht eine regelbasierte, kooperative Zusammenarbeit an einem Projekt. Relevante Informationen verschiedener Fachbereiche müssen zentral zusammengeführt und der aktuelle Planungsstand für alle Beteiligten zur Verfügung gestellt werden. Für diese und weitere Aufgaben wurden BIM-Server geschaffen.

25. Juni 2019 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen