RSSKategorie: Magazin

„Muskeln ohne Fett“… – The Shed

„Muskeln ohne Fett“… – The Shed

Acht Stockwerke und darunter eine Plattform für Kunstobjekte, das ist „The Shed“. Das wandlungsfähige Gebäude mit seiner schimmernden Außenhülle wurde von Diller Scofidio + Renfro konzipiert und steht im New Yorker Viertel Hudson Yards.

3. Juli 2019 Mehr
Weiche Schale, harter Kern – Experimentierhalle

Weiche Schale, harter Kern – Experimentierhalle

In der Tschechischen Republik wurde von Petr Hájek ARCHITEKTI ein Komplex aus drei miteinander verbundenen Gebäudeteilen erschaffen. Die Experimentierhalle DOX ist an die Architekturschule ARCHIP angegliedert und ein Vorzeigeprojekt für moderne Architektur.

2. Juli 2019 Mehr
Die Welle – The Wave in Dänemark

Die Welle – The Wave in Dänemark

Architekt Henning Larsen hat an der Uferzone von Vejle in Dänemark einen wellenförmigen Appartementkomplex erschaffen. Die Erbauung von „The Wave“ begann 2006, wurde durch die Finanzkrise unterbrochen und nähert sich jetzt der Vollendung.

30. Juni 2019 Mehr
Eine Ausstellungshalle, die verbindet – Museum Heldenberg

Eine Ausstellungshalle, die verbindet – Museum Heldenberg

Die Erweiterung des Museums in Heldenberg wurde von Architekten Peter Ebner and Friends erschaffen. Wichtig war, dass die neue Ausstellungshalle in keinem Bezug zur Österreichischen Kriegsgeschichte steht.

28. Juni 2019 Mehr
Wohnen im Palast? affordable housing

Wohnen im Palast? affordable housing

In London ist der Wohnungsmarkt sehr überteuert. „Property Guardianship“ nimmt zu und wird zur neuen Norm. OPPOSITE OFFICE möchte mit dem „affordable housing project“ den Buckingham Palace zu Sozialwohnungen umstrukturieren.

24. Juni 2019 Mehr
Aus der Erde gedruckt – 3D Rice House

Aus der Erde gedruckt – 3D Rice House

Ein Haus aus dem 3D-Drucker mit speziellem Augenmerk auf die Verwendung von ökologischen Abfallprodukten aus der Reisproduktion wurde in Italien hergestellt. Der Prototyp wurde anlässlich der „A call to save the world“-Konferenz erbaut.

21. Juni 2019 Mehr
Edler Minimalismus mit (Frei)Raumgestaltung

Edler Minimalismus mit (Frei)Raumgestaltung

Zeitgenössisch und minimalistisch ist das Projekt von Balzar Arquitectos und Julia Alcocer. Eine Anpassung an die Umgebung und eine großzügige (Frei)Raumgestaltung zeichnen den Wohnkomplex mit seinen hellen Mauern aus.

14. Juni 2019 Mehr
Historische Stütze  moderner Wohnqualität

Historische Stütze moderner Wohnqualität

Im Salzburger Nonntal wurde eine Gestüthalle zu einem Wohnbau umgestaltet. Der Renovierungsprozess wurde von Architekten Peter Ebner and Friends durchgeführt, unter Berücksichtigung der Erhaltung der historischen Bausubstanz.

13. Juni 2019 Mehr
Der Wohnbaum in Südfrankreich – Arbre Blanc

Der Wohnbaum in Südfrankreich – Arbre Blanc

Im Zuge eines gewonnenen Wettbewerbs ist eine architektonische Verrücktheit in Südfrankreich geplant. Das Projekt für den Wohnturm „Arbre Blanc“ wurde von dem multidisziplinären Team Sou Fujimoto Architects, Nicolas Laisné Associés und Manal Rachdi Oxo Architects entwickelt worden.

12. Juni 2019 Mehr
Im Pinienhain – Entre Pinos in Valle de Bravo

Im Pinienhain – Entre Pinos in Valle de Bravo

Fünf Baukörper, die sich in die Topografie der Gegend einfügen und von Pinien umrahmt sind, stehen in Valle de Bravo. Das Projekt mit der Bezeichnung „Entre Pinos“ hat 2018 den AZ Award in der Kategorie Best Residential Architecture, Single Family erhalten und wurde von Taller Héctor Barroso Architekten verwirklicht.

7. Juni 2019 Mehr
Ein abgehängter Raum aus Holz – Werkhalle

Ein abgehängter Raum aus Holz – Werkhalle

Eine „Raum in Raum“-Konstruktion haben die Architekten Furrer Jud in Schweiz entworfen. In einer bestehenden Werkhalle in Gwatt wurde ein Kubus aus Stahl, Glas und Holz erbaut. Der dreistöckige Körper beinhaltet eine Garderobe, Schulungsraum und Aufenthaltsraum.

5. Juni 2019 Mehr
Die Ansicht der Landschaft – Aussichtsturm

Die Ansicht der Landschaft – Aussichtsturm

Das Büro Huť architektury Martin Rajniš s.r.o hat für das Skiresort Kraličák in Tschechien einen Aussichtsturm entworfen. 152 Treppen führen auf die Plattform über den Wipfeln des Waldes.

4. Juni 2019 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen