RSSKategorie: Projekte

The Cube von MAKE Architects

The Cube von MAKE Architects

Unter dem Namen „The Cube“ besticht seit Anfang 2011 ein extravaganter Gebäudekomplex mit einer Gesamthöhe von 70 Metern durch eine auffällige Fassade in der Skyline von Birmingham. 8.250 verschieden kubische Aluminiumkassetten, eloxiert in Natur und Bronce, gefertigt im Eloxal-Verfahren British Standard, 25 µm, kamen dabei zum Einsatz.

1. Juni 2011 Mehr
Nowhere but Sajima – Yasutaka Yoshimura architects

Nowhere but Sajima – Yasutaka Yoshimura architects

 Ein Resort soll möglichst viel Erholung, Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeit bieten – vor allem für gestresste Großstädter. Diese Ansprüche verstärken sich noch in einem Land wie Japan, wo die Arbeitsmentalität der Menschen eine wesentlich größere Erschöpfung und Burn-out-Rate als bei uns mit sich bringt. Das japanische Unternehmen Nowhere Resort bietet als Antwort auf die Forderung des japanischen Lebensstiles nach immer kürzeren Distanzen zum Wochenendhaus (der Standard von drei Stunden Fahrzeit soll auf eine Stunde verkürzt werden) Resorts an, die nur wochenweise gemietet werden können. Ein kurzzeitiges ZUHAUSE für Erholungssuchende sozusagen.

30. Mai 2011 Mehr
Die „Flowing Gardens“ von Plasma Studio & GroundLab

Die „Flowing Gardens“ von Plasma Studio & GroundLab

In einem Naturschutzgebiet der Provinz Shaanxi in China findet heuer auf einer Fläche von 37 Hektar die internationale Garten-EXPO statt. Die Gewinner des Wettbewerbes für die Gestaltung des Areals waren die Architekten ‚Plasma Studio‘ und das Landschaftsstudio ‚GroundLab‘. Das Ziel war es, ein internationales Beispiel in der Nachhaltigkeit bei Garten- und Umweltplanung zu setzen.

30. Mai 2011 Mehr
La Cornette – yh2 Yiacouvakis Hamelin architects

La Cornette – yh2 Yiacouvakis Hamelin architects

 Ein Spielplatz für Kinder und Erwachsene, eine Ferienkolonie irgendwo am Land, in der Natur – das ist die richtige Beschreibung für La Cornette.  La Cornette steht in Quebec, einer kanadischen Stadt, und ist von yh2 Yiacouvakis Hamelin architects entworfen. Die Architektur ist ein Ausdruck des derzeitigen „natürlich zeitgemäßen Lebensstiles inmitten einer Landschaft mit nachhaltiger Bewirtschaftung“.

26. Mai 2011 Mehr
Tiroler Festspiele Erl von Delugan Meissl

Tiroler Festspiele Erl von Delugan Meissl

 Ab dem Jahr 2013 werden auch zur Winterszeit in Erl Festspiele veranstaltet werden können. Die Tiroler Festspiele bekommen ein Haus, das ganzjährig bespielt werden kann und darüber hinaus für Proben zur Verfügung steht. Situiert wird es neben dem schon bestehenden Passionsspielhaus in Erl. Finanziert wird es von der Stiftung des Industriellen Hans Peter Haselsteiner und vom Bund und Land Tirol.

25. Mai 2011 Mehr
Evolver von Studenten des ALICE Studios

Evolver von Studenten des ALICE Studios

 Evolver ist eine architektonische Struktur, die das Panorama um Zermatt thematisiert. Es wurde von einer Gruppe von Studenten des 2. Jahrganges des ALICE Studios an der École polytechnique fédérale in Lausanne (EPFL) im Rahmen des Zermatt-Festivals 2009 entworfen und ausgeführt. Das Projekt befindet sich direkt am Stellisee in einer Höhe von 2536 Metern über Meer und beeindruckt durch atemberaubende Ausblicke auf das Matterhorn und das Monte-Rosa-Massiv.

24. Mai 2011 Mehr
Black Pearl – Studio Rolf.fr & Zecc Architecten

Black Pearl – Studio Rolf.fr & Zecc Architecten

Wie ein Blutstropfen auf dem weißen Hemdkragen oder eben die berühmte schwarze Perle in der weißen Kette sticht dieses Haus aus der Straßenfassade in Rotterdam heraus. Das Gebäude ist Teil eines Programms der Stadtgemeinde, das heruntergekommene Stadtviertel aufzuwerten und zu revitalisieren versucht, indem man alte, leer stehende Handwerkerhäuser an Privatpersonen verkauft.

23. Mai 2011 Mehr
Sliding House – dRMM Rijke Marsh Morgan Architects

Sliding House – dRMM Rijke Marsh Morgan Architects

 Ein Glashaus in der englischen Landschaft – wunderschön, denkt man sich, dreht sich um und bewundert die Umgebung, dreht sich wieder um ist das Glashaus weg, einfach verschwunden. Statt dessen steht ein ganz gewöhnlicher Holzschuppen da: Das ist kein Zauberkunststück von irgendeinem Magier, sondern eine Realität in Suffolk, England. Ermöglicht wird diese Zauberei durch dRMM Rijke Marsh Morgan Architects, einem Londoner Büro, das schon mehrere ungewöhnliche und innovative Holzbauten realisiert hat.

18. Mai 2011 Mehr
Wapiti Valley Residence – studio.bna architects

Wapiti Valley Residence – studio.bna architects

 Die Landschaft erinnert an den Film Zabriskie Point von Michelangelo Antonioni. Und nachdem sich der Rauch und Staub der letzten, finalen Explosion gesenkt hat, erscheinen mitten in dieser Filmkulisse zwischen Kaninchenbauten und vertrockneten Gräsern verschiedene farbige Kuben und Körper. Auf den ersten Blick vermeint man, eine der aus Wildwest-Filmen bekannten Ranches zu erblicken. Beim Näherkommen entpuppen sich die einzelnen Baukörper jedoch als sehr modern gestaltet – ein längliches Wohnhaus mit diversen Nebengebäuden.

17. Mai 2011 Mehr
Zwei Villen am Ammersee – ATP sphere

Zwei Villen am Ammersee – ATP sphere

Es ist eine Inszenierung, die die ideale Kulisse für einen Krimi mit Othmar Fischer als „bulligen“ Kommissar abgeben würden: Elegant, offen und doch versteckt, die spiegelnde Wasseroberfläche eines Swimmingpools in einer wunderbaren Landschaft eingebettet – in Bayern eben. Die Gemeinde Inning am Ammersee liegt am nordöstlichen Ufer des gleichnamigen Sees in direkter Nachbarschaft zum viel prominenteren Starnberger See, im Süden Münchens.

13. Mai 2011 Mehr
Spielerische Fassade von Jure & Andrej Kotnik

Spielerische Fassade von Jure & Andrej Kotnik

 Der Zubau an den Kindergarten Kekec/Laibach ist eine Weiterentwicklung eines typischen slowenischen, vorfabrizierten Kindergartens aus den 1980er-Jahren. Er steht in einer Wohngegend in Laibach und entspricht dem steigenden Bedürfnis der Bevölkerung nach Kindergärten. Das ist die Folge der steigenden Bevölkerungszahlen und auch einer Änderung der Gesetzgebung, die eine Verdichtung der Bauten innerhalb des Autobahnringes, der Laibach umgibt, vorsieht.

9. Mai 2011 Mehr
Der Aqua Tower von Studio Gang Architects

Der Aqua Tower von Studio Gang Architects

Einer der aufsehenerregendsten Skyscraper steht in Chicago, USA. Er wurde im Frühjahr 2010 fertiggestellt und wurde von Studio Gang Architects entworfen. Er beinhaltet auf 82 Ebenen neben einem Hotel und Büros hauptsächlich Wohnungen.  Im Gegensatz zur offenen Landschaft müssen neue Hochhäuser in der urbanen Umgebung mit schmalen Sichtkorridoren zwischen den schon existierenden Türmen auskommen.

3. Mai 2011 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen