RSSKategorie: Nachrichten

ERCO – Lichtevent „Faszination Licht“

ERCO – Lichtevent „Faszination Licht“

Licht zum Anfassen: Am 6. März 2014 trafen sich Persönlichkeiten aus der Architektur-, Licht- und Baubranche sowie Entscheider aus Kultur und Wirtschaft zu unserem Lichtevent "Faszination Licht". 

10. Juni 2014 Mehr
Machen Sie es sich easy!

Machen Sie es sich easy!

  Die Allround-Lösung Easydoku ermöglicht als zentraler Informationspool eine lückenlose Darstellung aller Projektdokumente, verknüpft Projektdaten zu einem sinnvollen Ganzen und bildet eine wesentliche Grundlage bei der Entscheidungsfindung. Als zentrales Dokumentenmanagement-Tool mit strukturierter Ablage aller Projektdokumente gewährleistet es, dass alle Mitarbeiter per Mausklick die aktuellste Version zur Verfügung haben.

5. Juni 2014 Mehr
Die Gartenkammer

Die Gartenkammer

Der Wohnraum dieser Architektur in Belgien ist eigentlich ein Gartenraum. Er besteht aus einem hölzernen Skelett, das mit Polykarbonatplatten verkleidet ist. Die Hüllform nimmt die Proportionen der anderen - ehemalig - landwirtschaftlichen Gebäude auf dem Grundstück auf. Nur bildet sie einen optischen Kontrast zu den mit Ziegeln gedeckten Backsteinbauten in ihren Rot- und Brauntönen.

24. April 2014 Mehr
Wohnen in der Metallbox

Wohnen in der Metallbox

Das ‚sich Öffnen und Schließen‘ hat ebenso wie der Garten eine lange Tradition in der japanischen Architektur. So auch bei dem Wohnhaus in Oita, Nordjapan, das von dem japanischen Architekturbüro  ‚eto kenta atelier‘ errichtet wurde. Im Inneren einer rechteckigen, mit Metall verkleideten Box, entwickelt die Architektur einen privaten Hof, indem ein großer Leerraum den Körper der Länge nach in zwei Bereiche teilt.

24. April 2014 Mehr
Wohnen mit geteilter Aussicht

Wohnen mit geteilter Aussicht

Das Feriendomizil für eine Familie mit vier Kindern liegt in Geilo, einem norwegischen  Wintersportgebiet. Es greift die örtliche Tradition des Bauens in Form und Materialität auf und fügt sich wunderbar in die Landschaft und in den Kontext ein. Die Wünsche des Auftraggebers  hinsichtlich des Raumprogrammes waren eher ausführlich: 4 Schlafzimmer, getrennter Ess- und Wohnbereich, Jugendzimmer und eine Übernachtungsmöglichkeit für den Besuch der Großeltern sowie die üblichen Nebenräume.

24. April 2014 Mehr
Wohnen auf einem Getreidesilo

Wohnen auf einem Getreidesilo

Um dringend notwendige Wohnmöglichkeiten für Studenten in Johannesburg zu schaffen, hat der Immobilienentwickler Citiq ungenutzte Getreidesilos in brauchbare Studentenwohnungen verwandelt. Die ehemaligen Silos ‚Mill Junction‘ enthalten nun 375 individuelle Appartements, zusätzlich zu Räumen wie Bibliotheken, Aufenthaltsbereiche und Computerräume.

24. April 2014 Mehr
„Das FM-Team des Jahres 2014“ wird gesucht!

„Das FM-Team des Jahres 2014“ wird gesucht!

M.O.O.CON und Reality Consult suchen ‚Das FM-Team des Jahres 2014‘. Erneut soll die beste FM-Organisation Österreichs ausgezeichnet werden, die mit ihren Leistungen nachweislich zum Erfolg des gesamten Unternehmens beigetragen hat.

11. April 2014 Mehr
ZV-Bauherrenpreis 2014 startet

ZV-Bauherrenpreis 2014 startet

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs prämiert jedes Jahr die spannendsten Projekte des Landes, in denen die Zusammenarbeit zwischen Architekten und Auftraggebern zu innovativen Bauwerken und einer Verbesserung des Lebensumfeldes geführt hat. Einreichungen dazu sind bis 16. Mai 2014 möglich.

9. April 2014 Mehr
20 Jahre Fachmagazin architektur

20 Jahre Fachmagazin architektur

Zwei Jahrzehnte ist unser architektur nun jung – ein rundes Jubiläum, das wir mit dieser Ausgabe feiern. Und das nicht ohne Stolz, denn die ersten Jahre waren alles andere als einfach.

28. März 2014 Mehr
Biennale 2014: So wird der österreichische Pavillon aussehen

Biennale 2014: So wird der österreichische Pavillon aussehen

Thema des Österreichischen Beitrags zur Architektur Biennale 2014 ist die Auseinandersetzung mit Orten und Räumen der Macht, insbesondere dem Bautypus des Parlaments. Im Hauptraum des Pavillons werden alle rund 200 nationalen Parlamentsgebäude der Welt gezeigt – ein Parlament der Parlamente, jeweils dokumentiert durch Modelle im Maßstab 1:500, Lagepläne und Daten zu den einzelnen Bauwerken.

12. März 2014 Mehr
Sieger des Projektwettbewerbs kulturRAUM14

Sieger des Projektwettbewerbs kulturRAUM14

Zur Präsentation vor der Fachjury reisten Schülerinnen und Schüler verschiedener HTL’s aus weiten Teilen Österreichs zum Fachhochschul Standort Spittal an der Drau. Ihre erarbeiteten großen Demonstrationsmodelle brachten sie mit, um ihre Projektideen in den bevorstehenden Präsentationen besser erläutern zu können.

11. März 2014 Mehr
3. QG Talk: Energieeffizienz mit Wärmedämmung

3. QG Talk: Energieeffizienz mit Wärmedämmung

Keine Wünsche an das Christkind wurden am dritten QG Talk der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) geäußert, sondern klare Forderungen für eine energieeffiziente Zukunft formuliert. Die Ergebnisse der Diskussion auf der Energiesparmesse Wels zeigten, dass ein gemeinsames und gesamtheitliches Vorgehen notwendig ist.

4. März 2014 Mehr