RSSKategorie: Veranstaltungen

Vielseitige Themen und namhafte Sprecher bei den Innovations@DOMOTEX Talks 2015

Vielseitige Themen und namhafte Sprecher bei den Innovations@DOMOTEX Talks 2015

Hannover. Bei den Innovations@DOMOTEX Talks auf der DOMOTEX 2015 in Hannover (17. bis 20. Januar) referieren international bekannte Architekten, Innenarchitekten und Designer über die Trends von morgen und die Auswirkungen auf ihre Arbeit. Im Mittelpunkt der Talks stehen die Themen Transformation statt Kulturverlust, Quo vadis Wohnen, Funktionalität vs. Atmosphäre sowie Der Architekt als Schnittstellenkoordinator.

12. November 2014 Mehr
[typo]graphic

[typo]graphic

Das Thema "Branding" hat sich über die Jahre verändert -- vom stark funktional und systematisch geprägten Zugang der Anfangsjahre des Corporate Designs über die Emotionalisierung von Marken Ende des letzten Jahrhunderts bis hin zum Storytelling und verschiedenen hybriden Ansätzen heute.

11. November 2014 Mehr
„WHY SOCIAL ARCHITECTURE?“

„WHY SOCIAL ARCHITECTURE?“

Anlässlich der aktuellen Ausstellung "Druot, Lacaton & Vassal – Tour Bois le Prêtre" im HDA führt Architekt Frédéric Druot exklusiv durch die Ausstellung.

7. November 2014 Mehr
Stararchitekten im Stress

Stararchitekten im Stress

„The Competition“ (2013) ist ein spanischer Dokumentarfilm, der den fünf bekannten Architekten Frank Gehry, Jean Nouvel, Zaha Hadid, Dominique Perrault und Norman Foster im harten Wettbewerb um ein Prestigeprojekt über die Schultern schaut.

6. November 2014 Mehr
„Color your Success in Flooring“

„Color your Success in Flooring“

Hannover/Shanghai. Die Baukonjunktur in China und insbesondere der aktuelle Trend zur Gebäuderenovierung kurbeln die Nachfrage nach Produkten aus dem Westen stetig an. Einkommensstarke Bevölkerungsschichten wachsen in der chinesischen Gesellschaft mit enormer Geschwindigkeit.

5. November 2014 Mehr
IRLAND. Die Grüne Insel in Schwarz-Weiß

IRLAND. Die Grüne Insel in Schwarz-Weiß

SILVERFINEARTH PHOTOGRAPHY lädt zur Ausstellung und präsentiert analoge Landschaftsfotografien aus Irland. In Kooperation mit cimmic photography Gallery.

4. November 2014 Mehr
MAK NITE Lab. Michael Riedel

MAK NITE Lab. Michael Riedel

Der in Frankfurt am Main lebende Künstler Michael Riedel (geb. 1972), greift mit konzeptuellen Übermalungen in das Kunstsystem ein. Seine Vervielfältigungen von Werken, Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Clubabenden entwickeln eine eigene Matrix, die aus der Auseinandersetzung mit Kunstproduktion, Performance und Vermittlung als ästhetische Form resultiert.

31. Oktober 2014 Mehr
Kunst im Gespräch

Kunst im Gespräch

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Druot, Lacaton & Vassal – Tour Bois le Prêtre, Transformation eins 1960er-Jahre Wohnhochhauses“ im HDA findet noch im Rahmen des steirischen herbst der „Kunst im Gespräch"- Kulturdialog statt.

30. Oktober 2014 Mehr
Transformation und Weiterbauen

Transformation und Weiterbauen

Transformation und Weiterbauen Derartige Gebäude zu erweitern und für neue Nutzungen zu adaptieren, war in den vergangenen Jahren oftmals Thema innerhalb ihrer Arbeit.

29. Oktober 2014 Mehr
Vortrag „Friedrich Achleitner: Die Denkmäler von Bogdan Bogdanovic“

Vortrag „Friedrich Achleitner: Die Denkmäler von Bogdan Bogdanovic“

Mit einem Vortrag von Friedrich Achleitner startete 1994 das Programm des Architekturforum Tirol – mit ein Grund, den renommierten Architekturhistoriker und Schriftsteller anlässlich von 20 Jahren aut zu einem Vortrag einzuladen, bei dem er seine jüngste Publikation über die Denkmäler des 2010 verstorbenen Bogdan Bogdanovic vorstellt.

28. Oktober 2014 Mehr
20 Jahre aut.

20 Jahre aut.

Vergangenen Samstag haben wir mit vielen unserer Wegbegleiter unser 20-Jahr-Jubiläum gefeiert - danke an alle, die zum so guten Gelingen des Fests beigetragen und mit uns gefeiert haben.

27. Oktober 2014 Mehr
OUTSTANDING ARTIST AWARD – EXPERIMENTELLE TENDENZEN IN DER ARCHITEKTUR 2014

OUTSTANDING ARTIST AWARD – EXPERIMENTELLE TENDENZEN IN DER ARCHITEKTUR 2014

Ausstellung: bis 03.11.2014, Halle F3 Auch heuer hat das Bundeskanzleramt Österreich den outstanding artist award für experimentelle und zukunftsweisende Tendenzen in der Architektur – der wichtigste Förderpreis für innovative Architektur in Österreich seit 1988 - ausgeschrieben und sich damit auf die Suche nach architektonisch anspruchsvollen, inhaltlich fundierten und disziplinär vorausschauenden Positionen begeben. Die eingereichten Projekte weisen eine enorme Vielfalt auf – von technischen Untersuchungen über räumliche und nutzerbezogene Versuche, vom rein theoretischen Ansatz bis zum konkret realisierten Projekt, vom formal-ästhetischen Experiment bis zum funktionalistischen Minimalismus.

23. Oktober 2014 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen