Page 106

architektur_217_eMag

108 architektur FACHMAGAZIN Produkt News Sicherheit bei Schall und Brand Die neuen OIB-Richtlinien eröffnen Zimmereibetrieben ein Neugeschäft, das im Bereich der PU-Aufdachdämmung derzeit einzig mit Steinbacher-Aufbauten und -Produkten mit Prüfbestätigung ausgeführt werden kann. Denn nur geprüfte Aufbauten mit steinothan®-PU-Elementen erfüllen die aktuellen Schall- und Brandschutzbestimmungen. Gemäß der neuen OIB-Richtlinien können jetzt bis zu sechs Geschosse in Holzbauweise angeboten werden, statt ehemals nur die zwei obersten. Das bedeutet: mehr Gebäudeklassen, mehr Wohnungen und damit größere Flächen. Wer dabei auf geprüfte Schall- und Brandschutzbestimmungen Wert legt, verwendet am besten Systemaufbauten mit geprüften Produkten. Die Aufdachdämmelemente des Erpfendorfer Dämmstoff-Spezialisten sind die derzeit einzigen Polyurethan-Produkte am Markt, die in geprüften Aufbauten die Vorgaben der OIB-Richtlinien erfüllen und somit Sicherheit für alle Fälle gewähren. Mit diesen Dämmstoffen sind bis zu 22 verschiedene geprüfte und zertifizierte Aufbauten möglich, darunter auch Systemaufbauten mit einem Schalldämmmaß von 43 dB bis 59 dB – für sämtliche Dacheindeckungen sowie auch für Sanierungen mit bestehender Zwischensparrendämmung. Vor allem steinothan® 120 silent lässt mit konkurrenzlosen Schallschutzeigenschaften aufhorchen und verknüpft diese mit hervorragenden Dämmwerten. Mit diesen Systemaufbauten kann nahezu jedes Bauvorhaben bezüglich Brand-, Schall- und selbstverständlich Wärmeschutz optimal gelöst werden. Die hocheffizienten und kompakten Aufdachdämmelemente gewährleisten eine einlagige, wärmebrückenfreie Verlegung und sind selbst bei architektonisch anspruchsvollen Dachanbindungen die richtige Wahl. Zudem tragen sie das Umweltzeichen „pure life“, das gute Luftqualität und maximale Wohngesundheit bescheinigt. Steinbacher Dämmstoff GmbH T +43 (0)5352 700-0 F +43 (0)5352 700-530 office@steinbacher.at www.steinbacher.at Derzeit erfüllen einzig Systemaufbauten mit steinothan®- Aufdachdämmelementen die Schall- und Brandschutzbestimmungen gemäß den aktuellen OIB-Richtlinien. Beispiel: Betonsteineindeckung mit steinothan® 120 silent – Rw= 43 dB, REI 30 PU-Aufdachdämmungen mit modifizierter Nut-Federverbindung für eine einlagige, wärmebrückenfreie Verlegung, in handlichem Format mit diffusionsoffener Deckschichte (erhöht regensicher geprüft).


architektur_217_eMag
To see the actual publication please follow the link above