Page 29

architektur_417_eMag

31 www.architektur-online.com Magazin BEDIENUNG AUF KNOPFDRUCK — Vollautomatisch in alle Dimensionen – bei der vertikalen Trennwand SKYFOLD ebenso wie bei den horizontalen DORMA Hüppe Systemen mit der Premiumbedienung ComfortDrive. www.dorma-hueppe.at office@dorma-hueppe.at Tel.: +43 732 600451 Blasenförmige Deckenstruktur Das Architekturbüro MARC FORNES / THEVERYMANY baut mit seinen dreidimensionalen Strukturen auf den Arbeiten von Frei Otto auf, in ihren räumlichen Interventionen entwickeln sie dieses Prinzip weiter. Die letzte Realisierung ist eine zweigeschossige, permanente Installation im Atrium des Orlando Orange County Convention Center in Florida. Wie eine Explosion verbreitet sich ein Objekt, ähnlich einer riesigen Korallenstruktur im freien Luftraum aus. Er bildet eine Art Decke im Raum, einen optischen aber durchlässigen Abschluss nach oben und schafft eine neue Art der Raumerfahrung für den Betrachter. Die Bezeichnung „Under Magnitude“ spricht für sich. Wohl jeder, der sich unter der Struktur bewegt, empfindet andere Emotionen, Gedanken. Aus der Ferne betrachtet, erscheint es ein Ganzes, ein Deckenabschluss oder eine Haut zu sein. In der Nähe löst es sich in viele Sub-Elemente auf, einzig verbunden durch eine weiße, weiche fortlaufende Oberfläche. Diese besteht sowohl aus Säulen wie auch aus Trägern – sie verbinden Fotos: THEVERYMANY sich zu einem intrinsischen Sub-Raum. Die Stärke der Materialien ist unter der Millimetergrenze – dünner als eine Kreditkarte – trotzdem ist die Struktur stark genug, dass man auf ihr gehen kann. Wie schon Frei Otto gesagt hat, ist eine Blase eben stärker als ein schachtelförmiger Raum. Erzielt wird dieses statische Ergebnis, indem die Architekten mit einer intensiven Verdoppelung der Krümmungen arbeiten und gleichzeitig die maximalen Durchmesser einschränken. Dadurch entstehen enge, ständig die Richtung wechselnde Bögen, welche die enorme Steifigkeit bewirken. Insgesamt 4.672 ultradünne Aluminiumstreifen und 103.723 Nieten sind bei diesem Objekt verwendet worden.


architektur_417_eMag
To see the actual publication please follow the link above