Page 101

AF816_eMag

101 www.architektur-online.com Produkt News All-in-one-Lösung Ein gutes Fundament ist die beste Basis für jedes Haus. Und wie das Haus selbst, muss auch das Fundament optimal gedämmt und geschützt sein – vor Kälte, Frost und Feuchtigkeit. Genau für diese Anforderungen gibt es ab sofort Liapor Fundatherm als idealen Schutz. Die zementgebundene, rein mineralische Blähtonschüttung punktet mit effizientem Einbau und schneller Nutzbarkeit. Als naturbelassener, ökologisch nachhaltiger Baustoff besteht er nur aus Zement, Wasser und Liapor-Blähton. Diese Spezialmischung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,13 W/(mK) bildet die monolithische Dämmung zwischen Fundament und Erdreich. Er weist bei einer Rohdichte von 500 kg/m³ eine hohe Druckfestigkeit von über 1.000 kPa auf und gleicht zudem Druckspannungen im Fundament aus, und zwar über die gesamte Lebensdauer des Hauses. Daneben gewährleistet er eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsregulierung, ist temperaturausgleichend und bietet eine optimale Dämmung von Schall und Wärme. Das feuerfeste, nicht brennbare Material ist außerdem resistent gegen Schädlinge und eignet sich daneben auch hervorragend als seitliche Baugrubenhinterfüllung sowie Dämmung unter Estrich und Schwimmbadhinterfüllung. Bau 2017: Halle A2 Stand 329 Liapor GmbH & Co. KG Lias Österreich GesmbH T +43 (0)3155 2368-0 info@liapor.at www.liapor.at Zur Bau 2017 in München stellt AGC Interpane zahlreiche neue Produkte vor: neues Sonnenschutzglas mit optimierter Technik und Ästhetik, ein 13 Meter langer „Glas-Catwalk“ mit integrierten LEDs, niedrig reflektierendes Schaufensterglas, die neue Designglaspalette „Lacobel Matelac 2020“ und vieles mehr. Das Unternehmen zeigt sich zum Jahresauftakt im frischen Outfit. Wer den neuen Stand betritt, muss den 13 Meter langen „Catwalk“ aus Vierfach-Verbundsicherheitsglas bestaunen, denn in das Glas wurde das Unternehmenslogo als leuchtende und farbige LED-Anwendung integriert. Die LED-Technik dahinter nennt sich „Glassiled“. Mit einer Außenreflexion von nur 0,8 Prozent fast unsichtbar ist hingegen „Planibel Clearsight“, das in einer Vergleichsansicht zu herkömmlichem Glas in einer Vitrine verbaut wurde. Doch auch „konventionellere“ Produkte werden ansprechend präsentiert, z.B. in Form einer sechs Meter hohen Sonnenschutzglasfassade, welche die Farb- und Reflexionswirkung unterschiedlicher Sonnenschutzgläser vergleichbar macht. Präsentiert werden beschichtete Produkte aus dem kompletten Spektrum, von hoher Tageslichttransmission und moderatem g-Wert bis zu Produkten mit sehr niedrigem g-Wert, reflektierende und niedrig reflektierende Produkte. Das neue „Stopray Ultraselect 50 on Clearvision“ ist ein hochselektives Glas mit starkem Sonnenschutz und hoher Tageslichttransmission. Zudem ist es besonders flexibel in der Verarbeitung. Designglas veredelt jede Fassade Bau 2017: Halle C2 Stand 329 INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG T +49 (0)5273 809-0 F +49 (0)5273 809-238 ag@interpane.com www.interpane.com


AF816_eMag
To see the actual publication please follow the link above