Page 61

AF816_eMag

61 www.architektur-online.com ACME Nicht nur zu Weihnachten sind Shoppingcenter, Malls und dergleichen in den Städten ein Eldorado für die Konsumwut unserer Gesellschaft. Abgesehen davon sind einige auch während des Jahres, also ohne Festbeleuchtung, schön anzusehen. In ihrer räumlichen Großzügigkeit werden sie sogar von manchen Architekturpropheten als die Kathedralen unserer Zeit bezeichnet. Wie zum Beispiel das Victoria Gate in Leeds, England, entworfen von den ACME Architekten aus London. Im Briefing für das Architekturbüro ging es um die Schaffung eines neuen, vibrierenden, urbanen Körpers im Zentrum der Stadt Leeds, er sollte Verkaufsflächen beherbergen, einen Departmentstore aber auch Entspannung und Vergnügen und genügend Parkflächen in einem angeschlossenen Parkhaus bieten. Die optische Sichtbarkeit und Identität des Stores war einer der wichtigsten verlangten Punkte. Der Entwurf sollte eine Erweiterung der Headrow, der wichtigsten Verkehrsachse der Stadt sein. Der Bauherr wollte auch von Anfang an, dass die Architektur nicht nur einfach eine Mall, sondern vielmehr eine dem 21. Jahrhundert entsprechende Erweiterung der viktorianischen Arkaden, für die Leeds so berühmt ist, darstellt. u


AF816_eMag
To see the actual publication please follow the link above