Energetische Stadtraumtypen

28. Mai 2015 Mehr

 

Strukturelle und energetische Kennwerte von Stadträumen

Die einstmalige Trennung von Stadtplanung und Energieversorgung aufgrund zentraler Versorgungssysteme ist im 21. Jahrhundert kein Thema mehr. So treten aufgrund der Entwicklung dezentraler, regenerativer Versorgungssystem in Verbindung mit baulichen Effizienzsteigerungen, diese Disziplinen heutzutage immer miteinander auf. Die vorliegende Publikation gibt entsprechend Auskunft über diese Kennwerte typischer Siedlungsformen der Wohnbebauung, Mischnutzung und des Gewerbes. Zusätzlich werden erstmals auch grünbestimmte Freiflächen, Wasserflächen und Straßenräume mit ihren energetischen Bedarfen und Potenzialen beschrieben.

Unbenannt-1

Fraunhofer IRB, 2014
Hegger, Manfred (Hg.); Dettmar, Jörg
Paperback, Deutsch
139 S., zahlr. farb. Abb.
ISBN 978-3-8167-9292-5
€ 29,90
(Preisangaben exkl. Versandspesen)

 

BESTELLUNG
marion.allinger@laserverlag.at

 

Tags: , , ,

Kategorie: Bücher

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen