Aktuelle Beiträge

SMART Working

24. Oktober 2014 Mehr
SMART Working

Am 12. September 2013, also vor ziemlich genau einem Jahr, fand ein von M.O.O.CON. initiierter Workshop zum Thema ‚Activity Based Working – Die Zukunft der Arbeit‘ statt. Eines der Beispiele, das damals vorgestellt und diskutiert wurde, war der Umzug des Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline von Wien/Auhof nach Wien/Meidling. Mit dem Einzug der 80 Innendienst-MitarbeiterInnen ins Europlaza Anfang Juni 2014 wurde dieser Prozess vorläufig abgeschlossen. Es war ein Musterbeispiel für Change Management.

Mehr lesen

‚White Cube‘ mit urbaner Dichte

23. Oktober 2014 Mehr
‚White Cube‘ mit urbaner Dichte

CJ5 -Einfamilienhaus / Wien / Caramel architekten zt gmbh Das ständige Wachsen der Stadt Wien bringt automatisch eine Verteuerung und Verknappung von bebaubaren Grundstücken mit sich. Die (gesellschaftspolitische) Frage einer nachhaltigen Verdichtung in der städtischen Randlage ist die große Herausforderung an Architekten. Denn, dass das Einfamilienhaus zwar noch immer der Traum 70 % aller Österreicher ist, jedoch ökologisch eine unhaltbare Lösung darstellt, ist mittlerweile fast jedem bekannt.

Mehr lesen

OUTSTANDING ARTIST AWARD – EXPERIMENTELLE TENDENZEN IN DER ARCHITEKTUR 2014

23. Oktober 2014 Mehr
OUTSTANDING ARTIST AWARD – EXPERIMENTELLE TENDENZEN IN DER ARCHITEKTUR 2014

Ausstellung: bis 03.11.2014, Halle F3 Auch heuer hat das Bundeskanzleramt Österreich den outstanding artist award für experimentelle und zukunftsweisende Tendenzen in der Architektur – der wichtigste Förderpreis für innovative Architektur in Österreich seit 1988 - ausgeschrieben und sich damit auf die Suche nach architektonisch anspruchsvollen, inhaltlich fundierten und disziplinär vorausschauenden Positionen begeben. Die eingereichten Projekte weisen eine enorme Vielfalt auf – von technischen Untersuchungen über räumliche und nutzerbezogene Versuche, vom rein theoretischen Ansatz bis zum konkret realisierten Projekt, vom formal-ästhetischen Experiment bis zum funktionalistischen Minimalismus.

Mehr lesen

STELA – Smart Tower Enhancement Leoben Austria

22. Oktober 2014 Mehr
STELA – Smart Tower Enhancement Leoben Austria

Vortrag von Architekt Hans Gangoly

Mehr lesen

NÖ Baupreis

22. Oktober 2014 Mehr
NÖ Baupreis

2. Platz für Produktionshalle und Bürogebäude von Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology in Ternitz - Nominierung für Umbau „Haus Leopold“ im Wienerwald

Mehr lesen

CORIAN® BEYOND THE LIMITS

10. Oktober 2014 Mehr
CORIAN® BEYOND THE LIMITS

architektur in progress lädt in Kooperation mit X-TEC, VITEO und dem Haus der Architektur zu einem spannenden Ausflug ein.

Mehr lesen

Holz: Nachhaltiges Bauen in Finnland

10. Oktober 2014 Mehr
Holz: Nachhaltiges Bauen in Finnland

Das Baumaterial Holz spielt in Finnland eine traditionell wichtige Rolle. Wie aber sieht eine zukunftsorientierte Holzbauweise aus? Wie können sowohl klimatische Veränderungen als auch wirtschaftliche Kriterien sowie moderne individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden?

Mehr lesen

Sternenzelt

9. Oktober 2014 Mehr
Sternenzelt

Nicht immer müssen Räume von Wänden und Dächern begrenzt sein, um eine Funktion zu erfüllen. Open Air Kinos sind der beste Beweis dafür, dass unter Sternen eine tolle Stimmung für eine Filmvorführung entstehen kann. Das Kineforum Misbar wurde als temporäres Freiluftkino für die Jakarta Biennale 2013 in kürzester Zeit aufgebaut und erfüllte seinen Zweck hervorragend. Die Non-Profit-Organisation Kineforum errichtete den ‚Bau‘ in einer Zusammenarbeit mit den Architekten Csutoras & Liando in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

Mehr lesen

Architectural Models in Film 1919–2014

8. Oktober 2014 Mehr
Architectural Models in Film 1919–2014

Seien sie agierendes Motiv oder doch beliebig auftauchendes Ding: Architekturmodelle, die "als sie selbst" (nicht als Trickminiaturen) auftreten, sind weit verstreut über die Spielfilmgeschichte – über deren Schlüssel- und Nebenszenen, ob in Kanonisiertem oder Obskurem, Lang oder Stiller, Alain Resnais oder Tim Burton, von postnazistischen Krimis bis Hollywood-SciFi, samt einschlägiger Filme über Architekten – und sehr wenige Architektinnen – von The Fountainhead aufwärts.

Mehr lesen

Die durchbrochene Wand

7. Oktober 2014 Mehr
Die durchbrochene Wand

Die Fakultät für Ökonomie und Wirtschaft stellt die erste Ausbauphase des neuen chilenischen Uni-Campus im Huechuraba-Tal in der Nähe der Hauptstadt dar. Die Architekten entwickelten einen Komplex aus drei Teilen - zwei klare Körper, die auf einem Dritten, einem zentralgelegenen Sockel mit Terrassen, die sich dem leicht, vom San Cristobal Hügel abfallenden Geländeverlauf anpassen, stehen.

Mehr lesen