VLOW!14

11. September 2014 Mehr

Buntes Werbefolder

Beim diesjährigen Design- und Kommunikationskongress  VLOW!14 treffen sich von 17. bis 18. Oktober erneut hochkarätige Vertreter der internationalen Kreativszene im Festspielhaus Bregenz. Gastredner sind unter anderem der Norweger Kjetil Trædal Thorsen, Gründer des in Oslo beheimateten Architekturbüros Snøhetta. Im Bereich Plakatgestaltung wird mit dem Schweizer Niklaus Troxler einer der renommiertesten Grafiker erwartet. Mit Marian Goodman reist eine der Führungskräfte des Presencing-Institute am Massachusetts Institute of Technology (MIT) an den Bodensee.

Thema des bereits zum vierten Mal stattfindenden Kongresses ist „Der Ein-Fall – Das Management der Inspiration“.

VLOW! ist eine Plattform, die die Talente, Kompetenzen und Erfahrungen von rund 400 professionellen Gestalterinnen und Beratern zwischen Kommunikation, Design und Architektur an einem Ort versammelt. Um die Interaktion der Teilnehmer untereinander, aber auch mit den Referenten zu steigern, etabliert der Kongress in diesem Jahr erstmals die VLOW!-Werkstatt, die als ein sorgfältig moderiertes offenes Dialog-Format, aus Teilnehmenden Teilgebende macht – und umgekehrt. Außerdem werden beim VLOW!-Campus rund zehn parallele Workshops angeboten. Kreativitätsprozesse, Inspirationsmethoden und die Frage, wie in kürzester Zeit kollektive Weisheiten angezapft werden können, sind nur einige Punkte, mit denen sich die Referenten des VLOW!-Campus beschäftigen.

Außerdem veranstalten – erstmals unter der Federführung von Bodensee-Vorarlberg Tourismus – die Kommunen Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Hard und Hohenems einen gemeinsamen Wettbewerb zur Gestaltung des öffentlichen Raums: Unter dem Titel VLOW!AWARD wetteifern bereits seit Mitte März 15 Projekt-Teams aus den Bereichen Architektur, Design und Kommunikation um den ersten Platz und die damit verbundene dotierte Realisierung ihres Entwurfs. Die Wettbewerbspräsentation sowie die öffentliche Jury-Sitzung finden direkt vor Start des Kommunikations- und Designkongresses VLOW! von 14. bis 16. Oktober im Festspielhaus Bregenz statt.VLOW!14 sowie zum VLOW!AWARD

www.vlow.net

von 14. bis 18. Oktober

im Festspielhaus Bregenz

Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz

Tags: , , , , ,

Kategorie: Kolumnen, Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen