Wein und Nachhaltigkeit – Odette Estate Winery

8. Mai 2018 Mehr

Nicht nur in Österreich wird Bio-Wein produziert, auch in Saint Helena, Kalifornien hat sich mancher Weinproduzent auf Nachhaltigkeit festgelegt. Die „Plumpjack Group“ wollte es ganz genau wissen und ließ sich ihre Odette Estate Winery von Signum Architecture LLP entwerfen.

 

Odette Estate Winery

 

Das Design der Weinproduktion drückt das Bekenntnis des Besitzers zur Nachhaltigkeit in der Produktion und in der Architektur aus. Das in Napa Valley ansässige Architekturbüro wollte mit der äußeren Erscheinung der Architektur einen Bezug zur Eleganz des dort produzierten Weines herstellen. In den Hügeln der Landschaft eingebettet, erscheint das begrünte, lebende Dach des Gebäudes wie aus der Erde hinausgedrückt. Vor dem Gebäude bilden Reihen von großen, perforierten und verschiebbaren Schilden aus Aluminiumgewebe einen Abschluss der Lager- und Manipulationszone der Kellerei. Hinter dieser Abgrenzung hat man drei orange Schiffscontainer als Labor- und Büroräumlichkeiten aufgestellt – „very sophisticated“. Das energieeffiziente Gesamtdesign, vor Ort generierte Energie aus Solarzellen und der bewusste Umgang mit Materialien waren dann auch die Gründe für eine LEED Gold Zertifizierung des Projektes.

 

 

Fotos:©Adrian Gregorutti

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Magazin