Aktuelle Beiträge

Wapiti Valley Residence – studio.bna architects

17. Mai 2011 Mehr
Wapiti Valley Residence – studio.bna architects

 Die Landschaft erinnert an den Film Zabriskie Point von Michelangelo Antonioni. Und nachdem sich der Rauch und Staub der letzten, finalen Explosion gesenkt hat, erscheinen mitten in dieser Filmkulisse zwischen Kaninchenbauten und vertrockneten Gräsern verschiedene farbige Kuben und Körper. Auf den ersten Blick vermeint man, eine der aus Wildwest-Filmen bekannten Ranches zu erblicken. Beim Näherkommen entpuppen sich die einzelnen Baukörper jedoch als sehr modern gestaltet – ein längliches Wohnhaus mit diversen Nebengebäuden.

Mehr lesen

Ländliche Leerstände

16. Mai 2011 Mehr
Ländliche Leerstände

Während weltweit die Städte im Wachsen begriffen sind, haben ländliche Regionen mehr und mehr mit Leerständen zu kämpfen. Durch den Strukturwandel der Landwirtschaft verlieren (ursprünglich) landwirtschaftlich genutzte Gebäude zunehmend an Funktion. Die Zahl der brachliegenden Ställe, Stadel und Scheunen wird allein in den Voralpen auf einige Zehntausend geschätzt.

Mehr lesen

Zwei Villen am Ammersee – ATP sphere

13. Mai 2011 Mehr
Zwei Villen am Ammersee – ATP sphere

Es ist eine Inszenierung, die die ideale Kulisse für einen Krimi mit Othmar Fischer als „bulligen“ Kommissar abgeben würden: Elegant, offen und doch versteckt, die spiegelnde Wasseroberfläche eines Swimmingpools in einer wunderbaren Landschaft eingebettet – in Bayern eben. Die Gemeinde Inning am Ammersee liegt am nordöstlichen Ufer des gleichnamigen Sees in direkter Nachbarschaft zum viel prominenteren Starnberger See, im Süden Münchens.

Mehr lesen

Ausgabe April/Mai 2011

10. Mai 2011 Mehr
Ausgabe April/Mai 2011

Unsere aktuelle Ausgabe hierfür Sie online lesbar! Seite 01 – 31Seite 32 – 63Seite 64 – 100

Mehr lesen

Spielerische Fassade von Jure & Andrej Kotnik

9. Mai 2011 Mehr
Spielerische Fassade von Jure & Andrej Kotnik

 Der Zubau an den Kindergarten Kekec/Laibach ist eine Weiterentwicklung eines typischen slowenischen, vorfabrizierten Kindergartens aus den 1980er-Jahren. Er steht in einer Wohngegend in Laibach und entspricht dem steigenden Bedürfnis der Bevölkerung nach Kindergärten. Das ist die Folge der steigenden Bevölkerungszahlen und auch einer Änderung der Gesetzgebung, die eine Verdichtung der Bauten innerhalb des Autobahnringes, der Laibach umgibt, vorsieht.

Mehr lesen

Mehr Wachstum, Lebensqualität und Green Jobs

9. Mai 2011 Mehr
Mehr Wachstum, Lebensqualität und Green Jobs

 Die Unterstützung der thermischen Sanierung von Gebäuden hat zahlreiche Vorteile. Daher starteten wir am 1. März erneut eine nachhaltige Förderaktion, die bis 2014 mit einem jährlichen Volumen von je 100 Millionen Euro dotiert wird. Die volkswirtschaftlichen Effekte sind enorm: Allein mit den heuer verfügbaren 100 Millionen Euro kann ein Investitionsvolumen von rund 700 Millionen Euro bewegt werden.

Mehr lesen

Vermengung von geladenem und nicht offenem Wettbewerb

9. Mai 2011 Mehr
Vermengung von geladenem und nicht offenem Wettbewerb

Einen geladenen Wettbewerb zusätzlich noch als „nicht öffentlichen“ Wettbewerb zu veröffentlichen, führt zur Nichtigkeit des Wettbewerbsverfahrens.

Mehr lesen

Architekturpreis „Das beste Haus 2011“ verliehen

9. Mai 2011 Mehr
Architekturpreis „Das beste Haus 2011“ verliehen

Sehen Sie hier die Siegerprojekte!Prämiert wurden herausragende Beispiele von Alltagsarchitektur: So zeigen abwechslungsreiche Planungen mit Holz eine ungeahnte Vielfalt von ästhetisch minimalistischen Konstruktionen und Fassadenausbildungen sowie elegante bis spartanisch anmutende Innenausstattungen. Der Bezug zwischen Innen- und Außenraum ist ein immer öfter auftretender gestalterischer Aspekt, der sich auch im Wechselspiel der Baustoffe ausdrückt. Neue Konzepte, die gemeinschaftliche Siedlungsprojekte thematisieren, zeichnen sich vermehrt ab.

Mehr lesen

2. Baumeister Studentenwettbewerb

9. Mai 2011 Mehr
2. Baumeister Studentenwettbewerb

Der 2. Baumeister Studentenwettbewerb – „Zurück in die Stadt – Bauen in der Lücke" ist mit drei ausgezeichneten Siegern entschieden: Peter Weber (Hochschule Anhalt Dessau), Susanne Reith ( TU München) und Stefan Storz (Universität Stuttgart) freuen sich in ihrer noch jungen Karriere über je 1.000 Euro Preisgeld. Der Wettbewerb geht voraussichtlich im kommenden Wintersemester in die dritte Runde.

Mehr lesen

Wohnen mit Design – Polka

5. Mai 2011 Mehr
Wohnen mit Design – Polka

Es gibt in der Theorie viele Zugänge zum Themenkreis Design: Aber alle – und seien sie noch so unterschiedlich – beinhalten auch eine ästhetische Komponente des Designs. Und wenn man den Begriff „Ästhetik“ als die Lehre vom Erscheinen der Dinge erklärt (und das ist eigentlich heute so üblich), dann befindet man sich sogleich in der Welt von POLKA. Die Dinge erscheinen, haben einen ihnen eigenen Glanz und eine Ausstrahlung. Sie wirken durch und auf die Sinne der Menschen.

Mehr lesen

Der Aqua Tower von Studio Gang Architects

3. Mai 2011 Mehr
Der Aqua Tower von Studio Gang Architects

Einer der aufsehenerregendsten Skyscraper steht in Chicago, USA. Er wurde im Frühjahr 2010 fertiggestellt und wurde von Studio Gang Architects entworfen. Er beinhaltet auf 82 Ebenen neben einem Hotel und Büros hauptsächlich Wohnungen.  Im Gegensatz zur offenen Landschaft müssen neue Hochhäuser in der urbanen Umgebung mit schmalen Sichtkorridoren zwischen den schon existierenden Türmen auskommen.

Mehr lesen

TV-Tipp: EnergyAutonomy

3. Mai 2011 Mehr
TV-Tipp: EnergyAutonomy

Freie Energie für alle - ein packender Dokumentarfilm, heute, Dienstag, 3. Mai, um 20:15 auf ARTEEine Vision: Die Energie der Welt speist sich zu hundert Prozent aus regenerativen Quellen. Und diese Vision kann schon bald Wirklichkeit werden. Machbar ist es, sagen Wissenschaftler, wenn es zu einem globalen und radikalen Umdenken kommt. "Klimakatastrophe" ist schon lange kein Fremdwort mehr, die Energiereserven schwinden, und der Zugang zu Öl und Gas wird durch Kriege blockiert. Hinzu kommen dramatische Umweltschäden durch die Förderung fossiler Energieträger.

Mehr lesen