Aktuelle Beiträge

Neubau eines Ateliers an der schottischen Küste

6. Juni 2019 Mehr
Neubau eines Ateliers an der schottischen Küste

Auf der schottischen Halbinsel Kintyre trotzt ein kleines Künstleratelier dem rauen Klima. Architekt Eddie Blake und Studio Weave haben das Midden Studio mit walzblankem Zink umhüllt. Das Material ist perfekt für die Witterungslage und lässt sich sicher verarbeiten.

Mehr lesen

Ein abgehängter Raum aus Holz – Werkhalle

5. Juni 2019 Mehr
Ein abgehängter Raum aus Holz – Werkhalle

Eine „Raum in Raum“-Konstruktion haben die Architekten Furrer Jud in Schweiz entworfen. In einer bestehenden Werkhalle in Gwatt wurde ein Kubus aus Stahl, Glas und Holz erbaut. Der dreistöckige Körper beinhaltet eine Garderobe, Schulungsraum und Aufenthaltsraum.

Mehr lesen

DAS TRIEST setzt wieder Segel

5. Juni 2019 Mehr
DAS TRIEST setzt wieder Segel

Das Wiener Hotel DAS TRIEST ist bekannt in Sachen Hotel- und Gastrodesign. HD Architekten haben beim Interior auf Objektmöbel von Selmer gesetzt, da das Design perfekt in die Seminarräume passt.

Mehr lesen

Die Ansicht der Landschaft – Aussichtsturm

4. Juni 2019 Mehr
Die Ansicht der Landschaft – Aussichtsturm

Das Büro Huť architektury Martin Rajniš s.r.o hat für das Skiresort Kraličák in Tschechien einen Aussichtsturm entworfen. 152 Treppen führen auf die Plattform über den Wipfeln des Waldes.

Mehr lesen




Leuchten für die Bildung – UK

4. Juni 2019 Mehr
Leuchten für die Bildung – UK

Höchste Funktionalität, innovative Technik und maximale Effizienz ist in dem internationalen Entwicklungszentrum in UK erschaffen worden. Direktes und indirektes Lichtt bilden mit der flachen Bauweise ein homogenes Erscheinungsbild.

Mehr lesen

Die große Welle – Great Wave

3. Juni 2019 Mehr
Die große Welle – Great Wave

Der verstorbene Künstler Katsushika Hokusai wurde mit seinem Druck „Great Wave off Kanagawa“ berühmt. Jetzt prangt dieser Kunstexport auf den Fassaden von Etalon City nahe von Moskau.

Mehr lesen

Gutes Lernen braucht exzellente Akustik – BASWA

3. Juni 2019 Mehr
Gutes Lernen braucht exzellente Akustik – BASWA

Perfekte Sprachverständlichkeit ist in Bildungsstätten eines der wichtigsten Kriterien, um Wissen zu vermitteln. Bei der Gestaltung müssen die Bedürfnisse jedes Raumes individuell mit einem Akustikexperten evaluiert werden. Eine ausgewogene Planung über sämtliche Frequenzen ist das Fundament für konzentriertes Lernen.

Mehr lesen

Parasite architecture – Containerbau

31. Mai 2019 Mehr
Parasite architecture – Containerbau

Alte Schiffscontainer wurden das Zentrum experimenteller Wirtschaftsversuche. Das Projekt "parasite" wurde mit einem staatlichen Zuschuss gefördert. Ziel ist es, Fremdkörper wie zB Container bewohnbar zu machen und eine hybride Metastruktur zu erschaffen.

Mehr lesen

Ein Innenhof als Klimamaschine – Social Housing

29. Mai 2019 Mehr
Ein Innenhof als  Klimamaschine – Social Housing

Eine Architektur für Sozialwohnungen ist in Barcelona vom Studio Espinet/Ubach errichtet worden. Um einen zentralen Hof als Epizentrum der Anlage gruppieren sich 26 Wohneinheiten. Der Innenhof dient als Klimamaschine und sorgt wie ein Kamin für den ständigen Austausch der Luft und gute, bioklimatische Verhältnisse im Gebäude.

Mehr lesen

Das gute Licht 2019 – touch, feel and follow

29. Mai 2019 Mehr
Das gute Licht 2019 – touch, feel and follow

„Das gute Licht 2019 - touch, feel and follow" ist eine Veranstaltung für alle Sinne. Leuchten zum Anfassen, Technik und Montage live erleben - Das Mitmachen steht bei den Abendprogrammen im Vordergrund.

Mehr lesen

Wohnen in der Endlosschleife – MOBIUST

28. Mai 2019 Mehr
Wohnen in der Endlosschleife – MOBIUST

Antony Gibbon hat in seiner neuesten Studie MOBIUST raumbildende Elemente als Inspirationsquelle verwendet. Der britische Innenarchitekt und Designer ist durch sein Studium auf klare geometrische Formen und Strukturen gestoßen - Das Möbiusband als perfekter Innenraum.

Mehr lesen

Kautschukböden für ungestörtes Lernen

28. Mai 2019 Mehr
Kautschukböden für ungestörtes Lernen

Flexible Lernlandschaften statt konventioneller Klassenzimmer: Neue Unterrichtsformen erfordern veränderte Architekturkonzepte und Raumentwürfe – und die passenden Baumaterialien. Ein wichtiger Aspekt, der durch die offene Bauweise zunehmend in den Fokus rückt, ist die Akustik.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen