Aktuelle Beiträge

Zurück zur Natur – Alnatura Arbeitswelt

3. September 2019 Mehr
Zurück zur Natur – Alnatura Arbeitswelt

Ein Bau, der alle Sinne anspricht, ist in Darmstadt entstanden. Architekturbüro haascookzemmrich STUDIO2050 hat auf dem Gelände der ehemaligen Kelley-Barracks die neue Arbeitswelt von Alnatura konzipiert. Es ist ein neuer Weg für nachhaltiges, grünes Bauen.

Mehr lesen

Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

2. September 2019 Mehr
Standort-Entwicklungsgesetz – öffentliches Interesse im Fokus

Die österreichische Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Österreich durch standortspezifische Vorhaben und die Beschleunigung der Verfahren zu fördern. Das öffentliche Interesse wurde mit der dritten Piste des Flughafens erregt und diskutiert. Doch wie funktioniert das UVP-Verfahren?

Mehr lesen




Licht, das Welten verbindet

1. September 2019 Mehr
Licht, das Welten verbindet

In einem der Altstadthäuser in Freiburg, zwischen denkmalgeschützten Wandfresken und bemalten Holzdecken, bietet das traditionsbewusste Schuhhaus Lüke heute seine exquisiten Schuhmoden in einem historischen Ambiente an. Für dieses Kleinod unter den Ladenlokalen schuf Ansorg ein einzigartiges Beleuchtungskonzept. Es besteht nicht nur aus Licht, Leuchten und Technik, sondern auch aus Design, Stil und Einfühlungsvermögen.

Mehr lesen

Der Stadtelefant – Wiener Sonnwendviertel

30. August 2019 Mehr
Der Stadtelefant – Wiener Sonnwendviertel

Das Büro von Architekten Franz&Sue wurde zu dem Projekt „Wiener Sonnwendviertel“. Flexible Raumaufteilungen und eine mächtige Kubatur gaben dem Gebäude den Beinamen „Stadtelefant“.

Mehr lesen

Der Hybrid-Geschossbau – Skaio

29. August 2019 Mehr
Der Hybrid-Geschossbau – Skaio

In Heilbronn ragt das „Skaio“, das größte in Deutschland gebaute Holzhochaus, mit seinen 34 Metern in den Himmel. Das Gebäude bringt in Kombination mit Beton perfektes Klima in die Räumlichkeiten.

Mehr lesen

Ein Baumhaus als urbaner Wohnraum – 25 Verde

28. August 2019 Mehr
Ein Baumhaus  als urbaner Wohnraum – 25 Verde

Das Projekt „25 Verde“ in Turin ist ein schönes Beispiel für eine ausgewogene Mischung aus Natur und Urbanität. Hölzerne Fundamente, Bäume und fantasievolles Design erinnern an ein Baumhaus und erfrischen das Umfeld des grauen Stadviertels in Italien.

Mehr lesen

Shabby Chic und Design – McDonalds

27. August 2019 Mehr
Shabby Chic und Design – McDonalds

Architektin Paola Navone hat in Austerlitz (Paris) dem ältesten McDonalds im Bezirk neues Leben eingehaucht. Speziell junge Gäste fühlen sich in dem fröhlichen und farbenfrohen Ambiente gut aufgehoben.

Mehr lesen

Buntes und offenes Lernen – Ayb-Schule

26. August 2019 Mehr
Buntes und  offenes Lernen – Ayb-Schule

Die Privatschule Ayb in Armenien wurde von Storaket Architectural Studio entworfen. Die Schulanlage dient als Volksschule und ermöglicht das Lernen an verschiedenen Orten.

Mehr lesen

Lernen und Wissen in einer Kirche – De Petrus

23. August 2019 Mehr
Lernen und Wissen  in einer Kirche – De Petrus

Die Kirche „De Petrus“ in Vught wurde 1880 erbaut. Im Jahre 2005 wurde sie wegen der schlechten Bausubstanz gesperrt. Büro Kade begann 2010 mit der Renovierung des Gebäudes. Ein „shared space“ statt „built space“ Konzept wurde gewählt, um die Kirche so offen wie möglich zu halten. Dadurch ist ein lebendiges Gemeinschaftszentrum entstanden, unter Erhalt des ursprünglichen Aussehens der Kirche.

Mehr lesen

Trends in der Arbeitswelt – New Work

22. August 2019 Mehr
Trends in der  Arbeitswelt – New Work

Megatrends sind langfristige Entwicklungen mit hoher Relevanz für alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft, die sich mit hoher Verlässlichkeit in die Zukunft „verlängern“ lassen. Als Denk- und Arbeitsinstrument ist die Megatrend-Map ein zentrales Tool. New Work bringt einen epochalen Umbruch und formt die Arbeitswelt von Grund auf um.

Mehr lesen

Brausebad wird familienidylisches Einsiedlerbad

21. August 2019 Mehr
Brausebad wird familienidylisches Einsiedlerbad

Ein traditionelles Brausebad aus den 1980er-Jahren im 5. Wiener Gemeindebezirk wurde vom Züricher Architekturbüro illiz architektur zu einem modernen und barrierefreien Einsiedlerbad umgewandelt.

Mehr lesen

Sommertaugliche klimaaktiv Gebäude

20. August 2019 Mehr
Sommertaugliche klimaaktiv Gebäude

Die Sommer werden heißer und auch die Nächte bringen oftmals nicht die erhoffte Abkühlung. Die Gebäude der Zukunft müssen daher gleich zwei wichtige Anforderungen erfüllen: Neben dem Wärmeschutz spielt die Sommertauglichkeit eine immer größere Rolle. In beiden Fällen sind Klimaschutzaspekte wie Energieeffizienz und nachhaltige Baustoffe essenziell.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen