Bad-Kollektion Val by LAUFEN

25. September 2016 Mehr

Funktion als Ornament.

Einfache, architektonische Linien, Dünnwandigkeit sowie feine Oberflächenstrukturen machen die Waschtische aus SaphirKeramik weltweit einzigartig. Die intensive Zusammenarbeit mit dem Münchner Designer Konstantin Grcic ergab verschiedene spektakuläre Konzept-Studien, basierend auf Waschtischen mit funktional-dekorativen Oberflächen.

laufen_1

Aus dem Projekt wurde nun die Bad-Kollektion Val weiterentwickelt. Grcic übernahm zentrale ästhetische Merkmale der Studien und überführte sie in ein Design, das zum einen einfach, funktional und architektonisch ist, aber auch keine Scheu vor expressiven Details hat. Zentraler Bestandteil der neuen Kollektion ist ein rechteckiger, wandmontierter Waschtisch.

laufen_3

Sein Markenzeichen sind gerade geometrische Linien, Kanten mit eng definierten Radien und sanft gerundete Ecken. Die Schalen sind jeweils mit einer integrierten Ablagefläche ausgestattet, deren taktile Oberflächentextur semi-trockene Bereiche schafft, die sich ideal für die Ablage von Seifen und Kosmetika eignen. Diese Oberflächenstrukturen und -muster sind einerseits dekorativ, andererseits funktional. Sie verhindern, dass darauf abgestellte Objekte rutschen oder Flecken hinterlassen.

laufen_

Laufen auf der ARCHITECT@WORK
12. bis 13. Oktober 2016
Stand 106

Weiterführende Infos:
LAUFEN Austria AG
Tel: +43 (0)2746 6060-0
Fax: +43 (0)2746 6060-380
E-Mail: office.wi@at.laufen.com
Web: www.laufen.co.at

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: Produktnews, Sanitär

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen