Sommertaugliche klimaaktiv Gebäude

20. August 2019 Mehr

klimaaktiv Gebäude (entgeltliche Einschaltung des BMNT)

Jetzt für die Zukunft bauen

Die Sommer werden heißer und auch die Nächte bringen oftmals nicht die erhoffte Abkühlung. Die Gebäude der Zukunft müssen daher gleich zwei wichtige Anforderungen erfüllen: Neben dem Wärmeschutz spielt die Sommertauglichkeit eine immer größere Rolle. In beiden Fällen sind Klimaschutzaspekte wie Energieeffizienz und nachhaltige Baustoffe essenziell.

klimaaktiv bietet umfassende Beratung und Unterstützung für beides – vorsorgenden Klimaschutz und hohen Komfort im Sommer wie auch im Winter. Hierfür ist der klimaaktiv Gebäudestandard der Leitfaden, um energieeffizientes, ökologisches und behagliches Wohnen und Arbeiten zu garantieren, egal ob Neubau oder Sanierung.

 

klimaaktiv, BMNT, Haus am Park

Das Haus am Park, Foto:©Hertha Hurnaus

 

klimaaktiv Raumkomfort

Die Neubau Wohnanlage „Das Haus am Park“ in Wien und der Bildungscampus Gnigl in Salzburg beschritten mit der Unterstützung von klimaaktiv neue Wege und ermöglichen so eine nachhaltige, kostengünstige Temperierung zu jeder Jahreszeit. Mit Energie aus Erdwärme wird das ganze Jahr lang ein angenehmes Raumklima gesichert.

 

klimaaktiv, BMNT, Wohnanlage

Bildungscampus Gnigl, Foto:©Felix Kogler/SABAG

 

klimaaktiv ist die Kimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT).

Weitere Projekte unter klimaaktiv.at/bauen-sanieren

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Dach, Sanitär, Wand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen