Der Inbegriff der Anpassungsfähigkeit

8. September 2014 Mehr

Waschbecken Grafik

Beim Bau von Büro- und Verwaltungshäusern bestimmen oft der vorgegebene Platz und die Funktionalität die Wahl der Waschtischlösungen. Varius-Waschtische lassen Planern und Architekten dennoch alle Möglichkeiten offen, ihre Gestaltungsideen zu verwirklichen.

Dies ist zwei Mineralgusswerkstoffen von Franke zu verdanken. Eines der Materialien ist Miranit, ein Verbundwerkstoff aus Mineralgranit. Durch seine porenfreie, glatte und hochglänzende Gelcoatschicht in Alpinweiß bietet es einen edlen Anblick. Waschtische aus Solid sind aus dem zweiten Material geformt. Sie weisen ein kleines spezifisches Gewicht sowie eine matte, komplett durchgefärbte Oberfläche auf. Die ausgezeichnete Fließfähigkeit beider Werkstoffe lässt die Herstellung von filigranen und dennoch stabilen Formen bei einer Materialstärke von lediglich 25 (Miranit) beziehungsweise 18 Millimetern (Solid) zu. Beide Varianten sind bruchfest und widerstandsfähig, dank ihrer Fugenfreiheit leicht zu reinigen und bieten damit höchste Hygiene.

Franke GmbH
T +43 (0)5574 67350
F +43 (0)5574 62411
ws-info.at@franke.com
www.franke.com

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Produktnews, Sanitär

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen