Die wirtschaftliche Lösung

8. Mai 2015 Mehr

 

Bei der BAU 2015 präsentierte DOMICO neben der bewährten Metallfassade Planum® und dem schlagregendichten Metalldach Domitec® auch das innovative Produkt „Element“. Die modularen Leichtbauteile werden auf der Baustelle innerhalb kürzester Zeit zu Dächern und Hallen zusammengefügt. Neben der hervorragenden Qualität und den optimalen bauphysikalischen Kennwerten punktet das System vor allem mit der Möglichkeit, mühelos Spannweiten von bis zu 30 m zu überbrücken.

 

B12

 

Das Element-Dach und die Element-Halle wurden für den Industrie- und Gewerbebau konzipiert, jedoch ist bei diesem modularen System nicht nur der Aufbau, sondern vor allem auch der Verwendungszweck flexibel. Er reicht von klassischen Produktionshallen über Mehrzweckhallen, Lebensmittelmärkte, Autohäuser bis zu den unterschiedlichsten Sporthallen wie z. B. Reithallen.

Die großflächigen, industriell vorgefertigten Leichtbauelemente bestehen aus Tragprofilen, Kassetten, Wärmedämmung sowie Halteprofilen. Darüber hinaus schützt eine dampfdiffusionsoffene Abdeckbahn die Elemente nicht nur beim Transport, sondern macht auch die Verlegung witterungsunabhängig. Sie werden nach der Montage nur noch mit einer Oberschale bzw. Außenschale (Standard: Domitec® und Planum®) eingedeckt.

 

DOMICO Dach-, Wand- und Fassadensysteme KG

T +43 (0)7682 2671-0
F +43 (0)7682 2671-249
office@domico.at
www.domico.at

 

Tags: , ,

Kategorie: Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen