Nahezu „unsichtbar“ – Clearsight

10. September 2019 Mehr

Nahezu „unsichtbar“ – Clearsight

Antireflexglas „Clearsight“

Bei der optimierten Generation des Antireflexglases „Clearsight“ von AGC Interpane sinkt durch eine spezielle Magnetron-Beschichtung die Reflexion auf weniger als ein Prozent. So erzielt das Glas eine nahezu perfekte Durchsicht und bietet sich als optimale Lösung für Aussichts-Plattformen, Schaufenster und Vitrinen an. Die neue Generation kann je nach Bedarf thermisch vorgespannt und gebogen, mit Siebdruck, Digitaldruck oder ipachrome weiter veredelt oder auch nicht vorgespannt verwendet werden. Durch die minimierte Reflexion steigt die Tageslichttransmission auf 98 Prozent, das Glas lässt also nahezu das komplette sichtbare Lichtspektrum in die Räume. 
Üblicherweise zu Schauzwecken eingesetztes Floatglas reflektiert etwa acht Prozent des sichtbaren Lichts. Hinter dem Glas liegende Objekte lassen sich darum nur mit einer professionellen Ausleuchtung von außen gut sichtbar machen. Clearsight hingegen ist nahezu „unsichtbar“, so dass der Bedarf für künstliche Beleuchtung erheblich sinkt.

 

Clearsight INTERPANE

 

INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG

T +49 (0)5273 809-0

info@interpane.com

www.interpane.com

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Fenster und Türen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen