Innovative Office-Landschaft – AUSTRIA CAMPUS

29. November 2018 Mehr

 Am AUSTRIA CAMPUS wurde Ende September 2018 das neue Headquarter der UniCredit Bank Austria eröffnet, das gleichzeitig auch der neue Standort für die in Wien ansässigen UniCredit CEE-Einheiten und alle UniCredit Konzerngesellschaften in Wien ist.

 

Sedus Austria Campus

 

Rund 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bisher an zwölf verschiedenen Standorten arbeiteten, sind auf das 85 Hektar große Gelände des ehemaligen Nordbahnhofs in Wien umgezogen, wo der bisher größte Bürokomplex in Österreich realisiert wurde. Der neue AUSTRIA CAMPUS im zweiten Wiener Gemeindebezirk ist flächenmäßig größer als das Pentagon in Washington.

Errichtet wurde der neue Campus von SIGNA, nach den Plänen des Stararchitekten Boris Podrecca. Bei dem gesamten Projekt wurde höchstes Augenmerk auf Kriterien der Ökologie und Nachhaltigkeit gelegt, eine LEED-Zertifizierung als Green Building und eine DGNB/ÖGNI-Zertifizierung als Blue Building wurden angestrebt. In zwei Gebäuden auf rund 60.000 Quadratmetern Bürofläche ist eine Bürolandschaft zu entdecken, die dem zeitgemäßen Arbeitsleben gerecht wird. Offene Arbeitsplätze mit modernster Technik befinden sich in hellen und großzügigen Räumen. Diese sind eingebettet zwischen Grünflächen, die auch als Erholungszonen dienen. Die Vision der UniCredit Bank Austria ist es, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Freude zum Erfolg des Unternehmens beitragen können. Selbstverantwortung, Flexibilität und Vertrauen bereiten hier den Weg für eine motivierende Unternehmenskultur.

 

Sedus Austria Campus

 

Im Mittelpunkt steht eine innovative Office-Landschaft, die neue Arbeitsformen und -modelle ermöglicht. Eine offene Bürostruktur gewährleistet verbesserte Kommunikation und Information. Verwirklicht wird das Konzept von „SmartWorking“ mit der Möglichkeit, überall auf dem Campus mobil sowie im Zuge von RemoteWork auch von zu Hause und unterwegs aus zu arbeiten. Die komplette Möblierung der Mitarbeiterarbeitsplätze erfolgte durch die österreichische Tochtergesellschaft des deutschen Büroausstatters Sedus Stoll AG. Sedus entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Qualitätsmöbel „Made in Germany“. Zum Lieferumfang gehören die Möblierungen von rund 3.600 Arbeitsplätzen und über 100 Besprechungsräumen, darüber hinaus noch alle Cafeteria-Bestuhlungen und Highdesking Besprechungsplätze.

 

Sedus Austria Campus

 

Sedus Stoll GmbH, Showroom Wien

Gumpendorfer Straße 15/9

1060 Wien

T +43 (0)1 982 94 17

sedus.at@sedus.com

 

Fotos:©Sedus Stoll GmbH

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Interior

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen