Optimierte Planungsprozesse – Graphisoft

10. September 2014 Mehr

Cairns Complex  Graphisoft

Arbeitsabläufe während des gesamten Planungsprozesses gestalten sich mit ARCHICAD® 18 noch reibungsloser, flüssiger und komfortabler. Fotorealistische Renderings sind nach wie vor die Grundlage für eine gute Kommunikation zwischen Architekt und Bauherren. Mit CineRender, der integrierten Cinema 4D Rendering-Engine, erzeugen auch Anwender, die bislang keine oder nur wenig Erfahrung im Bereich Visualisierung haben, im Handumdrehen hochwertige Renderings.

Mit der automatisierten, modellbasierten Änderungsverfolgung gehört diese zeitaufwendige, manuelle Arbeit der Vergangenheit an. Das bedeutet nicht nur eine signifikante Arbeitserleichterung für Architekturbüros jeder Größenordnung, sondern die automatische Planindizierung bietet darüber hinaus mehr rechtliche Sicherheit beispielsweise bei Fragen der Gewährleistung.
Darüber hinaus unterstützt die aktuelle Version als erste BIM-Lösung für Architekten das Format BCF 1.0. Das ‚BIM Collaboration Format‘, entwickelt von Tekla und Solibri, ermöglicht es, Textmitteilungen und Screenshots in das IFC-Modell zu integrieren. So erhalten alle Projektbeteiligten beim Datenaustausch Text- und Bildinformationen zu möglichen Planungsänderungen, was die Kommunikation erheblich verbessert und veranschaulicht.

Graphisoft Deutschland GmbH
T +49 (0)89 74643-0
F +49 (0)89 74643-299
mail@graphisoft.de
www.graphisoft.de

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV, Produktnews