Richtungsweisende Upgrades für Fenster

10. September 2014 Mehr

Internorm_I-tec_Lueftung_Bedienung Fenster

Europas führende Fenstermarke Internorm bietet mit ‚I-tec‘ eine Serie revolutionärer Technologien: I-tec Verriegelung, I-tec Lüftung, I-tec Beschattung. Zusätzlich mit der I-tec SmartWindow Gebäudesteuerungs-App sowie der serienmäßigen I-tec Verglasung setzt man neue Maßstäbe bei Qualität, Komfort und Design.

Ein Beschlagssystem mit voll integrierter Verriegelung, ein vollständig in das Fenster integriertes Lüftungssystem sowie ein solar-betriebenes und somit energieautarkes Beschattungssystem für Verbundfenster sind die Eckpunkte der Innovation. Die ausgeklügelte Konstruktion ermöglicht um 30 % geringere Ansichtshöhen. Gehalten wird das Fenster von einem Viergelenklager unten und einem Scherenlager oben. Die neuartige Konstruktion der Lagerteile ermöglicht Flügelgewichte bis 130 kg. Fenster mit dieser Verriegelung entsprechen bereits in der Standardausführung der Widerstandsklasse RC2N (ohne sperrbaren Griff). Die Lüftung ist vollständig in das Fenstersystem integriert, an der Außen- und Innenseite des Fensters sind lediglich schmale Lüftungsgitter zu sehen.
Und mit der Gebäudesteuerungs-App lassen sich die Fensterkomponenten komfortabel und übersichtlich per Tablet oder Smartphone bedienen.

Internorm Fenster GmbH
T +43 (0)7229 770-0
F +43 (0)7229 770-3030
office@internorm.com
www.internorm.at

Tags: , , , , ,

Kategorie: Fenster und Türen, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen