Solarstrom für Aufzüge

19. Oktober 2017 Mehr

Otis, der Weltmarktführer im Bereich Personentransport, konnte mit seinem Gen2 Switch den Beweis erbringen, dass der Betrieb eines Aufzugs, der nur über Solarpaneele versorgt wird, auch im letzten Winter problemlos möglich war.

 

N10

 

Nach dieser Erkenntnis stiegen die Verkaufszahlen der Switch-Option in Österreich und Otis entschloss sich deshalb, den bisher bestehenden Gen2 Switch als eigenstehendes Produkt einzustellen und aufzuwerten. Denn seit diesem Jahr gibt es die Gen2 Switch-Option für Gen2 Life und Gen2 Stream und andere Mitglieder der Gen2 Familie.

Neben 400.000 Ausstattungsvarianten bietet das Unternehmen so seinen Kunden die Möglichkeit, den vertikalen Transport im Gebäude nachhaltig und äußerst effizient zu gestalten. Für die energieautarke Nutzung des Aufzugs werden grundsätzlich nur vier Solarpaneele benötigt, die entlang des Aufzugsturms oder am Dach befestigt werden können. Investieren Kunden hier in eine größere Solarfläche, so bieten sich über den Aufzugsbetrieb hinaus viele Möglichkeiten der Stromnutzung.

Neben der dem Energie-Aspekt bietet der Aufzug mit Switch-Option aber auch einen weiteren großen Vorteil. Denn auch in der Ausfallsicherheit sucht der Aufzug mit Switch-Option seinesgleichen: Das Antriebssystem des Aufzugs ist so ausgerichtet, dass der Aufzug selbst bei einem Netzausfall Energie für bis zu 100 Aufzugsfahrten zur Verfügung hat. Damit lässt sich ein reibungsloser und zuverlässiger Betrieb sicherstellen, was vor allem für Hotels und Gebäude des öffentlichen Raums sehr wichtig ist.

 

_H8A9555

 

Otis GesmbH
T +43 (01) 61005-0
F +43 (01) 61005-1145
austria@otis.com
www.otis.com

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Haustechnik, Produktnews

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen