Wenn das Flachdach eine neue Funktion erhält

5. Dezember 2018 Mehr

Urban Gardening oder Rooftop Bars – Wenn das Flachdach eine neue Funktion erhält

 

Flachdach Abdichtung Triflex Funktion

 

Flachdächer werden immer öfter in besondere Lebensräume umfunktioniert. Weniger exklusiv, aber ebenso anspruchsvoll hinsichtlich baulicher Veränderungen, sind beispielsweise begrünte Dächer, private Dachterrassen oder die Installation von Fotovoltaik-Anlagen. Bei allen Nutzungsänderungen von Flachdächern bestehen komplexe Sanierungsanforderungen an die Abdichtung: eine vollständige Haftung auf dem Untergrund, Beständigkeit auch bei mechanischen und witterungsbedingten Einflüssen sowie die sichere Einbindung aller Anschlüsse und Durchdringungen.
Die verschiedenen Ansprüche erfüllen Abdichtungen auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA). Der Flüssigkunststoff des Mindener Herstellers Triflex lässt sich schnell und einfach verarbeiten und integriert selbst komplizierte Details nahtlos in die Abdichtungsfläche. Dank seiner Widerstandsfähigkeit sorgt das Material für langlebigen Schutz vor eindringender Feuchtigkeit. Die Spezialharze haften auf fast allen Untergründen. Aufgrund ihres geringen Flächengewichts können sie oftmals ohne Entfernen des bestehenden Belags aufgebracht werden und ohne die Statik negativ zu beeinflussen.

 

Flachdach Abdichtung Triflex Funktion

 

BAU 2019: Halle B6, Stand 522

Triflex GesmbH
T +43 (0)6233 20089
info@triflex.at
www.triflex.at

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Haustechnik, Wand