Alles Frank! Villa Beer

29. März 2016 Mehr

2.4. und 3.4.2016 Alles Frank! 2 Tage rund um die Villa Beer. „Alles Frank!“ heißt es am ersten Wochenende im April, wenn das Architekturzentrum Wien zum ersten Mal die Villa Beer (1929-31), ein Meisterwerk der Zwischenkriegsmoderne von Josef Frank, der Öffentlichkeit zugänglich macht. Hausbesichtigungen, Salongespräche und Grätzlrundgänge bieten die einmalige Gelegenheit, dieses architekturhistorische Juwel in Wien kennen zu lernen, auch in Hinblick auf den Einfluss Josef Franks auf das Architektur- und Designgeschehen heute. Ein Design PopUp-Store von Svenskt Tenn sowie gutes, saisonales Catering von „Herzlichst, Anna´s“ laden vor Ort zum Verweilen und Genießen ein.

allesfrank

PROGRAMM

Eintritt und Besichtigung
Tickets: € 10 / StudentInnen € 8 (vorab im Az W Shop oder vor Ort Sa und So, 11 – 17.30 Uhr)

Hausführungen:
Sa, 02.04.2016: 12 / 13 / 14 (englisch) / 15 / 16 / 17 Uhr
So, 03.04.2016: 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 Uhr
Keine Reservierung möglich! Die Repräsentationsräume sind auch ohne Hausführungen zugänglich.

Salongespräche
Freier Eintritt (ab 17.30 Uhr)
Josef Frank zufällig: Sa, 02.04.2016, 18 Uhr
Josef Frank heute: So, 03.04.2016, 18 Uhr
Keine Reservierung möglich! Zugang ausschließlich zum Veranstaltungsbereich.

Spaziergänge – ausgebucht!

Kontakt & weiterführende Infos
Alles Frank!
2.4. und 3.4.2016 / ab 11 Uhr
Ort: Villa Berr / Wenzgasse 12 / 1130 Wien
Web: www.azw.at/allesfrank

Foto: ©hietzing.at

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie: News, Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen