Auf den Spuren von Roland Rainer

18. April 2017 Mehr

Exkursion mit Johanna Rainer und Reinhard Seiß zu den Bauten von Roland Rainer in NÖ und Burgenland.

Am Samstag, dem 10. Juni 2017 von 9 bis 19 Uhr führt eine Exkursion zu Bauten von Roland Rainer nach Mannersdorf, Traiskirchen und Ternitz in Niederösterreich sowie nach St. Margarethen im Burgenland. Veranstalter ist das ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich. Der Stadtplaner, Filmemacher, Fachpublizist Reinhard Seiß übernimmt die Leitung der Exkursion. Begleitet wird die Fahrt von Rainers Tochter, der Architektin Johanna Rainer, die gemeinsam mit ihrem Vater Bauten wie die Gartenstadt in St. Pölten schuf.

 

 

Weiterführende Informationen:

Treffpunkt und pünktliche Abfahrt beim Vienna International Busterminal,U3-Station Erdberg, 1030 Wien.
Teilnahmegebühr: € 35.- (einschließlich kalte Verpflegung)
Anmeldungen unter office@orte-noe.at   oder  Tel.: +43 2732 783 74

Web: www.orte-noe.at
Sämtliche Bilder: © ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich

Tags: , , ,

Kategorie: News, Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen