Designmonat Graz 2015

5. Mai 2015 Mehr

 

Der Designmonat Graz eröffnete am 30. April 2015 – mit Montréal als Partnerstadt

Im Mai wird Graz wieder zur Bühne für Kreative und Designbegeisterte aus der ganzen Welt: Bereits zum siebten Mal bringt der Designmonat Graz mit einem vielfältigen und umfangreichen Programm alle Facetten von Design in die UNESCO City of Design an der Mur. Die diesjährige Partnerstadt Montréal präsentiert sich mit der Ausstellung ICH WAR DORT – MONTRÉAL MEETS GRAZ“ in der designHalle. Eine wesentliche Neuerung ist die Schaffung eines eigenen Programmschwerpunktes; zum Auftakt geht es um „Gestaltung des öffentlichen Raums“. Veranstaltet wird der Designmonat von Creative Industries Styria.

 

 

Der Designmonat Graz 2015 findet vom 1. bis 31. Mai 2015 statt und rückt 31 Tage lang Designschaffende und Kreativdisziplinen unterschiedlichster Sparten ins Rampenlicht. Mit seinem dichten interdisziplinär ausgerichteten Angebot aus Ausstellungen, Festivals und einem umfangreichen Diskursprogramm hat sich der Designmonat Graz als einer der international interessantesten Designevents etabliert. Die Veranstaltungen bieten zahlreiche Möglichkeiten, Design und dessen Wert für Wirtschaft und Gesellschaft zu entdecken: Die Bandbreite reicht von Initiativen einzelner Designerinnen und Designer bis hin zu den großen lokalen Design-Ausbildungsstätten und Institutionen.

Koordiniert und organisiert wird auch die siebente Auflage der Veranstaltung wieder von der Creative Industries Styria (CIS), dem Netzwerk der Kreativwirtschaft in der Steiermark. „Kreativität und Design sind wesentliche Stärken des Wirtschaftsstandortes Steiermark. Durch den Designmonat wird die innovative Arbeit der steirischen und der internationalen Kreativszene für tausende Menschen sichtbar gemacht und gezeigt, warum sich die Steiermark in den letzten Jahren zu einem Hotspot der Kreativwirtschaft entwickelt hat“, freut sich Landesrat Christian Buchmann auf die kommende Leistungsschau innovativen Designs.

2014 konnte man bei 98 Einzelveranstaltungen mehr als 64.000 Besucherinnen erreichen. Bürgermeister Siegfried Nagl: „Warum Graz den Titel UNESCO City of Design trägt, beweist einmal mehr der Designmonat: Graz hat sich zu internationalen Top-Adresse in Sachen Design und Kreativität entwickelt und profitiert dabei wesentlich von der Vernetzung mit anderen Design-Metropolen.“

Seit seiner Ernennung 2011 zur UNESCO City of Design hat Graz jedes Jahr eine der Kreativstädte des UNESCO City of Design-Netzwerkes eingeladen. Auf Buenos Aires 2012 folgten 2013 Nagoya und 2014 Saint-Étienne. Nun ist die kanadische Millionenstadt Montréal an der Reihe.

 

Infos & Programm

 

Über die Creative Industries Styria

Die Creative Industries Styria GmbH ist das Netzwerk der Kreativwirtschaft in der Steiermark und organisiert den Designmonat Graz. Sie schafft Bewusstsein für den kreativen Sektor auf regionaler und internationaler Ebene. Als aktive Mitgestalterin des Strukturwandels hin zu einer wissensbasierten Produktionsgesellschaft, initiiert und koordiniert sie Initiativen und Schlüsselprojekte der Kreativwirtschaft. Sie ist Kooperations- und Ansprechpartnerin für Institutionen und Unternehmen, die kreative Konzepte umsetzen möchten und unterstützt deren Realisierung durch projektbezogene Beratung und Vernetzung. Die Kreativwirtschaft übernimmt eine Querschnittsfunktion in Bezug auf die Stärkung der Innovationsprozesse von Unternehmen durch Design als ganzheitlichen Gestaltungsprozess für Produkt- und Dienstleistungsinnovationen. Zentral ist ihre Funktion auch in der Standortentwicklung und bei der Herausbildung innovativer Milieus.

www.cis.at

 

Fotos: creative_industries_styria / Julia Tintelott / Maude Chauvin photographe / Stefan Leitner

 

Tags: , ,

Kategorie: News, Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen