Ein klares Konzept für die Autobahnmeisterei Salzburg

2. Mai 2017 Mehr

Ein klares Konzept

Aus einem 2011 europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb für den Neubau der Autobahnmeisterei Salzburg ging das Büro marte.marte architects als Sieger hervor. Das Konzept der neuen Autobahnmeisterei wird wesentlich von der Anbindung an die Autobahn beeinflusst. Die Anlage ist in die schräge Ebene des Nordostquadranten eingebettet. An der Nordwestseite des Grundstückes befindet sich die Einfahrt, über eine flache Rampe gelangt man auf das Niveau der bestehenden Unterführung.

 

Autobahnmeisterei Salzburg_marte.marte

 

Vier Baukörper gruppieren sich um einen großen Hof, Referenzen an die im Voralpenland typischen Vierkanthöfe werden spürbar. Jedoch schließen sich die Volumina nicht an den Ecken, sondern geben Sichtachsen in die Landschaft frei. Die trotzdem geschlossene Hofform bietet Lärmschutz gegen die Autobahn hin und Lärm- und Sichtschutz für die umgrenzenden Anrainer. Drei 25 Meter hohen Salzsilos stehen wie Türme im Zentrum der Anlage. Die für das Architekturbüro typische, reduzierte Materialsprache (Beton, Glas und Aluminium) prägt den Bau. Das Gebäude ist als Stahlbetonkonstruktion mit den minimalst erforderlichen statischen Bauteilen konzipiert.

 

Autobahnmeisterei Salzburg_marte.marte

 

Die flexiblen Grundstrukturen gewährleisten vielfältige Veränderungsmöglichkeiten, der Ausbau des Bürotrakts erfolgt mittels Leichtbauwänden im Inneren und durch Glasausfachungen im Bereich der Fassaden. Auch auf die Qualität der Arbeitsplätze und Funktionsabläufe haben die Architekten große Sorgfalt verwendet: Nichts ist lieblos oder zufällig – ein Beweis, dass mit Liebe zum Detail sowohl Nachhaltigkeit wie auch Qualität erzielt werden kann.

 

Autobahnmeisterei Salzburg_marte.marte

 

Fotos: © Marc Lins

Tags: , , , , ,

Kategorie: News, Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen