Az W Photo Award erstmalig vergeben

11. Januar 2010 Mehr

10 GewinnerInnen zum Thema „Architektur und Urbanismus in Südosteuropa“

Wien (OTS) – Erstmalig wurde 2009 im Rahmen des Balkanschwerpunktes des Architekturzentrum Wien der Az W Photo Award – mit Sachpreisen unterstützt von KODAK – ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Architektur und Urbanismus in Südosteuropa“ wurden die zehn besten Fotos aus der Region Balkan/Südosteuropa gesucht. Die Az W-Jury wählte am 18.12.2009 aus über 350 Arbeiten von insgesamt 92 EinreicherInnen zehn GewinnerInnen aus. Die Qualität und Diversität der „Balkan-Blicke“ zeigt, dass der Mythos Balkan eine unerschöpfliche Ressource und Projektionsfläche darstellt.

Die zehn Siegerfotos sind ab Anfang Jänner bis zum Ende der Ausstellung „Balkanology. Neue Architektur und urbane Phänomene in Südosteuropa“ am 01.02.2010 zu bestaunen.

Die 10 GewinnerInnen:

 Hannes Anderle
 Edin Arnautovic
 Tobias Hagleitner
 Jana Jocif
 Robert Kniefacz
 Elena Kristofor
 Verena Perna
 Elena Re Dionigi
 Simona Rota
 Magdalena Schrefel

Der nächste Az W Photo Award wird im Zuge der Herbstausstellung 2010 zum Thema „Urban Public Space“ ausgerufen.

 

Kategorie: Tagesaktuelles