Die Heimtextil gibt die Trends für 2010/2011 vor

17. Dezember 2009 Mehr

Perchtoldsdorf (TP/OTS) – Als erste Branchenmesse im Jahr zeigt die Heimtextil nicht nur die neuesten Produkte und Konzepte für die textile Inneneinrichtung, sondern beleuchtet auch die Trends für die kommende Saison.

Im Trendbuch finden Interessierte detaillierte Beschreibungen der verschiedenen Stömungen, ergänzt um eine wertvolle Material- und Farbsammlung. Wie sich die aktuellen Trends in der Praxis umsetzen lassen, zeigt während der Heimtextil die Trendshow – mit aufwendig inszenierten Trendwelten und einem hochkarätigen Referentenprogramm.

Die zwanzigste Ausgabe des Heimtextil Trends – das steht für den kreativen Weg, jedes Jahr zu Saisonbeginn, aus der Vielfältigkeit von Trendströmungen die wichtigsten und internationalen Themen zu erarbeiten, die zur Orientierungsgröße für Produktentwickler, Einrichter und Designer werden. „Wir laden in diesem Jahr zum 20. Mal Produkt- und Materialdesigner ein, Strömungen aus allen Bereichen des Interior Designs in Einklang zu bringen, eingefahrene Strukturen zu durchbrechen und neue Rahmen mit klaren Schwerpunkten für die Zukunft abzustecken“, erklärt Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt GmbH.

Der Trendtable trifft sich dazu jedes Jahr im Frühjahr für zwei Tage in Frankfurt am Main. An diesen Tagen gehen die Kreativen in Klausur, tauschen ihre Trendaussagen untereinander aus und entwickeln daraus eine gemeinsame und internationale Aussage für die kommende Saison.

Mehr Infos und Ticketbestellung unter
www.heimtextil.messefrankfurt.com

 

Kategorie: Tagesaktuelles