Einladung zum Expertenforum Beton am 16.4. in Innsbruck

8. April 2009 Mehr

Klimawandel fordert Baukonzepte: Heizen + Kühlen mit Beton

Eine Veranstaltung von SPZ Zementwerk Eiberg, Schretter & Cie, Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie und Energie Tirol

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 16. April 2009, 14.00 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Congress und Messe Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Anmeldung: per E-Mail an exfo2009_ibk@zement-beton.co.at oder mittels beiliegendem Anmeldeformular

Eintritt frei

 

Programmübersicht

Moderation: Dr. Wolfgang SCHOPPER, ORF Tirol

14.00 Uhr
Begrüßung
Dr. Reinhard SCHRETTER, Schretter & Cie GmbH & Co KG, Vils
Bmst. DI Felix FRIEMBICHLER, VÖZ, Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie, Wien

Eröffnung: Energieeffizientes Bauen in Gegenwart und Zukunft
LHStv. Ökonomierat Anton STEIXNER, Land Tirol

Keynote: Klimawandel fordert Baukonzepte
O.Univ.-Prof. Dr. Michael KUHN, Universität Innsbruck

Umgebungswärme ist ?Erneuerbare Energie“ – Ein Meilenstein zur Erreichung der EU 20-20-20 Ziele
GF DI Claudia HÜBSCH, Bundesverband Wärmepumpe Austria, Wien

Intelligente Systeme der Erdwärmenutzung – Regenerative Energie aus dem Untergrund
Dr. Roman MARKIEWICZ, Geotechnik Adam ZT GmbH, Brunn am Gebirge

Energiewirtschaftliche Optimierung und Behaglichkeit: Visionen umsetzen
GF DI Bruno OBERHUBER, Energie Tirol, Innsbruck

15.40 Uhr
Kaffee- und Kommunikationspause

16.20 Uhr
Klimadesign für eine Arbeitsoase – Kühl- und Heizkonzept für die BTV
Arch. Helmut REITTER, reitter_architekten, Innsbruck

Das intelligente Technologiezentrum Lindner – Kühlen und Heizen über Speichermassen
Arch. Andreas WALTER, Henrich Veternik Walter ZT GmbH, Kundl

Integrale Planung: Hilti Thüringen – Energieeffizienz im Industriebau
Ing. Johann KNOLL, DI Matthias WEHRLE, ATP Architekten und Ingenieure, Innsbruck

Alleinauftrag für Sonne und Erde – Die alkiTECHNIK Zentrale in Ingolstadt
Architekt + Stadtplaner Peter BACHSCHUSTER, Bachschuster Architektur, Ingolstadt

Tiroler Energiestrategie: Standortbestimmung, Perspektiven, Visionen
DI Stephan OBLASSER, Energiebeauftragter des Landes Tirol

18.00 Uhr
Diskussion und Buffet

Kategorie: Tagesaktuelles

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen