BAU 2015 – das Highlight

21. November 2014 Mehr

 

Mehr als 2.000 Aussteller aus rund 40 Ländern werden sich auf der BAU 2015 wieder auf insgesamt 180.000 m² Hallenfläche präsentieren. Der Anteil ausländischer Aussteller wird sich voraussichtlich bei nahezu 30 Prozent einpendeln. Die Messe zeichnet sich durch eine hohe Internationalität aus. Sie erreicht ihr Fachpublikum in allen Regionen der Welt, auch außerhalb Europas. Auch die Industrie anerkennt ihre Rolle als Innovationsmotor und nicht nur deshalb ist die Veranstaltung seit 2005 permanent ausgebucht.

Für 2015 wurden drei Leitthemen definiert: ‚Intelligente Urbanisation‘, ‚Mensch und Gebäude‘ und ‚Energie- und Ressourceneffizienz‘. Die Messehallen sind nach Baustoffen, Produkt- und Themenbereichen gegliedert. Alle Technologien, Produkte und Materialien, die beim Planen und Bauen zur Anwendung kommen, sind in einer Fachmesse vereint.
Die Messe wurde im November vergangenen Jahres von Deutschlands Architekten zum zweiten Mal in Folge zu der beliebtesten Fachmesse gewählt und mit dem begehrten Architects’ Darling® Award ausgezeichnet.

Die Nachfrage ist deutlich höher als die zur Verfügung stehende Hallenfläche und es ist dringend zu empfehlen, sich auch als Besucher vorher online zu registrieren. Nicht zuletzt deswegen, da vor Ort bei der Ausstellung der Eintrittskarten eine umfangreiche Datenerfassung der Besucher vorgesehen ist.

BAU vom 19. bis 24. Januar 2015, Messe München
www.bau-muenchen.com

Tags: , , , , ,

Kategorie: Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen