Von Jugend- zu Bauhausstil

22. August 2018 Mehr

Der Ursprung einer neuen Form – Bauhausstil

Mit seinen klaren Linien und dem Verzicht auf Verzierungen hat die Bauhaus-Bewegung die Architektur weltweit stark beeinflusst. Der Ursprung dieser Form ist fest in Deutschland verwurzelt – durch Weimar und Dessau. Im Jahre 1919 gründete Architekt Walter Gropius gemeinsam mit anderen Künstlern die Bauhaus Bewegung an der Universität Weimar. Schon die Einrichtung seines Büros zeigte damals die Alltagstauglichkeit des sauberen und einfachen Designs.

 

Revolutionäres Haus

 

Bauhausstil-by-great-big-story

Dessau

 

Das „Haus am Horn“ ist das erste offizielle Bauhaus-Gebäude. Es wurde im Jahr 1923 für eine Ausstellung errichtet. Heutzutage ist dieses Objekt für Betrachter unscheinbar, doch vor knapp 100 Jahren war es revolutionär.

Ab dem Jahr 1925 setzte sich der Trend in Dessau fort. Dort steht ein Bauhaus als zentrales Gebäude. Seine Struktur beeindruckte die Welt mit einer Stahlrahmen-Konstruktion und einem asymmetrischen Grundriss.

 

 

Foto/Video:©Great Big Story

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen