Wo Abkühlung in Wien notwendig ist – Hitzekarte

7. Oktober 2019 Mehr

Hitzekarte

Auch der heurige Sommer hat es gezeigt: Wetterextreme wie Hitzewellen werden durch die fortschreitende Klimakrise immer häufiger. Erstmals verfügt die Stadt Wien mit der Hitzekarte über Daten, die zeigen, an welchen Orten in Wien Abkühlung am dringendsten benötigt wird.

 

Hitzekarte

 

Das Besondere an der Hitzekarte ist, dass auch das Alter der Bevölkerung berücksichtigt wird. Denn Kinder, ältere Menschen und Kranke sind von der Hitze besonders stark betroffen. In der Karte wird also auch die Hitzeverträglichkeit sichtbar. Heiße Orte, an denen viele ältere Personen und Kinder leben, werden rot hervorgehoben. Daneben liefert die Hitzekarte Informationen zur Beschaffenheit von Grünraum und Wasser sowie mit welchen Temperaturen zu rechnen ist. Die Hitzekarte weist zehn Hitze-Gebiete aus, also Orte, die besonders stark von der Hitze betroffen sind. Ausgewertet wurde nach Zählbezirken. Das ermöglicht der Stadtplanung, lokal gezielte Maßnahmen umzusetzen.

Vorwiegend befinden sich die Gebiete in Favoriten, Ottakring und Margareten. In diesen Gebieten leben 47.000 von der Hitze besonders stark betroffene Menschen. Davon sind 20.000 Kinder (unter 14 Jahre) und 27.000 ältere Menschen (über 65 Jahre). In Gebieten, wo viele Kinder unter der Hitze zu leiden haben, macht es zum Beispiel Sinn, Wasserspielplätze zu errichten. Bei vielen älteren Personen bieten sich beschattete Sitzbänke zum Verweilen, Einkaufstaschenabstellen und Plaudern an. Mit der Hitzekarte kann neben langfristig geplanten Maßnahmen auch mit Sofortaktivitäten schnell für Abkühlung gesorgt werden, zum Beispiel mit mobilen Beschattungselementen oder der Installation von Sprühnebelbrunnen.

 

Grafik: © ecoten

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Kategorie: News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen