Radical Retail – Architecture Prize 2017

22. Januar 2018 Mehr

In der Kategorie „Architectural Design/Small Architecture” ging der American Architecture Prize 2017 an einen jungen Designstudenten aus Singapur. Larry Teo graduierte 2015 mit Auszeichnung am Temasek Polytechnikum und bereitet sich zur Zeit auf den Bachelor in Architektur vor. Als Verfechter experimenteller und nachhaltiger Konzepte entwickelte er einen außergewöhnlichen Schauraum aus komplett recyclebaren Materialien, gekoppelt mit zukunftsweisenden Technologien.

 

Radical Retail

 

Standort des Projekts ist Geylang, eine Industriestadt, die von der städtischen Sanierungsbehörde von Singapur für Wohnzwecke und die kommerzielle Nutzung neu strukturiert werden soll. Hier adaptierte Teo zwei bestehende Lagereinheiten für einen hochtechnologischen Möbel-Showroom. Auffällig ist zunächst die unkonventionelle Verwendung von Karton als Struktur- und Beleuchtungsmaterial. Außergewöhnlich ist auch der Einsatz von Piezoelektrizität für die anthro­pogene (durch Menschen verursachte) Energiegewinnung. Das heißt, dass die Bewegung der Besucher im Raum in elektrische Energie umgewandelt wird. Der Raum reagiert also auf den Besucher, absorbiert dessen Restenergie und weiß sie zu nutzen.
Dazu ist der Raum durch mehrere vertikal ausgerichteten Ausstellungsflächen gegliedert. Diese Wände aus dem unkonventionellen Material Karton fungieren wie eine Reihe von „Papierbäumen“. Dieser Papierwald verweist dabei gleichzeitig, geradezu metaphorisch, auf jene Wälder, die zur Papiergewinnung abgeholzt wurden und werden. Strategische Öffnungen in dem „Blätterwerk“ erlauben ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten bei gleichzeitig minimaler künstlicher Beleuchtung. Tageslicht wird außerdem von den piezoelektrischen Rezeptoren entlang der Wände aufgenommen, die das Licht abends wieder an den Raum abgeben.

Für einen möglichst hohen Tageslichtanteil und für eine transparente Raumgestaltung wurden die bestehenden Zementziegelwände durch 25.000 Glasziegel ersetzt. Im zweiten Geschoss erlauben verglaste Wände zudem einen großzügigen Panoramablick auf die umgebende Stadt.

 

 

Grafiken: ©Larry Teo

Tags: , , , , ,

Kategorie: SHOP-ARCHITEKTUR

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen