Tag: Bau

Ingenieurbaukunst 2015

Ingenieurbaukunst 2015

Die spektakulärsten aktuellen Ingenieurbauprojekte mit Beteiligung deutscher Ingenieure weltweit, werden in diesem aufwendig gestalteten, reich illustrierten Buch präsentiert.

22. Juni 2015 Mehr
Aktivhaus — Das Grundlagenwerk

Aktivhaus — Das Grundlagenwerk

Da Energieeffizienz und zukunftsfähiges Bauen für Planer, Architekten und Bauherren immer mehr an Bedeutung gewinnen, widmet sich dieses Fachbuch umfassend und detailliert dem Thema „Aktivhaus“.

15. Mai 2015 Mehr
Richtig bauen

Richtig bauen

Falsche Entscheidungen beim Bauen sind oft eine schwere Belastung für die späteren Nutzer.

12. April 2015 Mehr
Stadionbauten

Stadionbauten

Der vorliegende Band der Reihe Handbuch und Planungshilfe zeigt anhand ausgewählter Projektbeispiele die bautypologische Entwicklung des Stadions auf und bietet mithilfe grundlegender Planungsparameter ein Basishandbuch für den Entwurf eines Stadions.

1. April 2015 Mehr
Energiesparendes Bauen

Energiesparendes Bauen

Mit Inkrafttreten der novellierten Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) ergeben sich für Architekten, Ingenieure und Energieberater einige Änderungen bei der energetischen Planung von Wohngebäuden.

27. März 2015 Mehr
Die Mitte und das Ganze — Gedanken zum Bauen

Die Mitte und das Ganze — Gedanken zum Bauen

Angesichts der Verirrungen, die es heutzutage in der Architektur zu sehen gibt, ist der Versuch einer Rückkehr zur ‚Mitte‘, wie ihn Andrea und Herwig Ronacher in ihrem neuen Buch versuchen und auch anhand von eigenen Projekten darstellen.

22. März 2015 Mehr
Bauen im Bestand

Bauen im Bestand

Der vorliegende Bericht bietet konkrete Hilfen bei der Bewertung historischer Baustoffe anhand der Einordnung nach Normengeneration oder auf Grundlage einer qualifizierten Bestandsaufnahme an und diskutiert vielfältige Grundlagen für die zielsichere Anwendung von Bewehrungs- und Konstruktionsregeln.

27. Februar 2015 Mehr
Auf alten Fundamenten

Auf alten Fundamenten

Bauen ist immer Weiterbauen und somit Verändern von Vorhandenem. Dabei gilt es, sich sensibel mit dem Ort und seiner Geschichte auseinanderzusetzen und gleichzeitig der eigenen zeitgenössischen Architekturhaltung treu zu bleiben.

20. Februar 2015 Mehr
So funktioniert Mediation im Planen + Bauen

So funktioniert Mediation im Planen + Bauen

Wo unterschiedliche Interessen aufeinandertreffen, sind Konflikte vorprogrammiert – so auch beim Planen und Bauen.

14. Februar 2015 Mehr
Baugesetzbuch für Planer im Bild

Baugesetzbuch für Planer im Bild

Mindestabständen zwischen Windenergieanlagen und Wohnbauten im Baugesetzbuch (BauGB) sowie die Klimaschutznovelle und die Städtebaurechtsnovelle sorgen für Neuerungen in der Planung.

27. Januar 2015 Mehr
Fassadensanierung im Wohnungseigentum

Fassadensanierung im Wohnungseigentum

Die Instandhaltung und Instandsetzung der Fassade eines Gebäudes ist das Um und Auf zwecks Wahrung der Energieeffizienz, der nachhaltigen Nutzbarkeit, der Statik, der Bauphysik und der Optik eines Gebäudes. Durch Nutzung einer technischen Weiterentwicklung kann ein wirtschaftlicher Vorteil für die Eigentümer des Gebäudes entstehen. Der Status der Fassade beeinflusst maßgeblich den Wohnkomfort und den Wert eines Gebäudes. Oft ist mit der Fassadensanierung eine beträchtliche Kostenbelastung verbunden. In einem Mehrparteienhaus, das im Eigentum mehrerer (Mit)Eigentümer steht, können so bei unterschiedlicher Interessenlage Konflikte zwischen den Miteigentümern auftreten, die nicht selten vor Gericht landen.

8. April 2013 Mehr