Tag: Städtebau

Städtebauförderung

Städtebauförderung

Der DAI begrüßt die Initiative des Bundesministeriums für Umwelt und Bauen, mit dem am Samstag stattfindenden Tag der Städtebauförderung das Thema stärker in die öffentliche Wahrnehmung zur rücken. Auch die damit einhergehenden strukturellen Fortschritte werden sich positiv auswirken.

6. Mai 2015 Mehr
Atlas of the Functional City

Atlas of the Functional City

Von 1928 bis 1959 organisierten die CIAM (Congrès Internationaux d‘Architecture Moderne) in unregelmäßigen Abständen elf Kongresse, von denen der vierte 1933 zu den legendärsten gehörte.

25. Februar 2015 Mehr
Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien für Architekt Harry Glück

Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien für Architekt Harry Glück

Wien (OTS) - Der international renommierte in Wien lebende und arbeitende Architekt Harry Glück hat heute, Montag, 26.1.2015, das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien erhalten

27. Januar 2015 Mehr
Anton Schweighofer – Nach allen Seiten offen

Anton Schweighofer – Nach allen Seiten offen

Anton Schweighofer, am Schwarzen Meer, in der Türkei geboren, studierte Architektur an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Clemens Holzmeister, wo er 1954 diplomierte. Danach folgten Praxisjahre in Österreich, Schweden und der Schweiz. Von 1959 bis 1964 bestand eine Partnerschaft mit den Architekten Rupert Falkner und Peter Schweger. Schweighofers Projekte umfassen Kindergärten, Schulen, Universitäten, Heime, Spitäler, Wohnbau, Theater- und Kulturhäuser und Städtebau, die Stadt des Kindes in Wien, ein Kinderdorf in Neu Delhi, das Krankenhaus in Zwettl (NÖ), eine Forschungsstation in der Arktis, Stadtsäle in Niederösterreich sowie Wohnbauten in Wien und Berlin.architektur besuchte Anton Schweighofer in seinem Haus in Wien/Nußdorf und sprach mit ihm über seine Arbeiten.

28. Januar 2013 Mehr
Reinhard Seiß – Kritik an der Stadtplanung

Reinhard Seiß – Kritik an der Stadtplanung

 Reinhard Seiß, 1970 in Oberösterreich geboren, lebt in Wien und studierte Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien. Zahlreiche Publikationen, Lehraufträge und Filme über Architektur und Städtebau. Mitglied des Beirats für Baukultur im Bundeskanzleramt, Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung.

13. Januar 2012 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen