Page 84

architektur Ausgabe 02/2014

produktnews Gute Erfahrungen Die Produkt-Wahl des Architekturbüros Atelier Hayde hatte einen wesentlichen Anteil am zügigen Ablauf der Umgestaltung 84 des Wiener Auhof Centers im Jahre 2012. Die Wahl der Fassadenelemente fiel auf das lineare Fassadensystem Hoesch Planeel® Siding. Die Elemente konnten, dank guter Materialverfügbarkeit der Standardfarben, in Rekordzeit geliefert werden. Mit mobilen Gerüstungen wurden die Unterkonstruktion sowie die vorgehängten, hinterlüfteten Fassadenelemente zügig verarbeitet. In Summe montierte man 4.200 m² Unterkonstruktion, sowie 4.200 m² Fassadenelemente. Die neuartige Hoesch Unterkonstruktion ermöglichte eine ebene, exakt ausgerichtete und darüber hinaus ästhetisch hochwertige Fassade. Die vorgefertigten Fassadenelemente wurden dabei zwängungsfrei und unsichtbar auf der Unterkonstruktion durch einen einfachen Steckvorgang befestigt. Die aktuellen Beschichtungssysteme und der Zink-Magnesium-Überzug erlauben eine langjährige Beständigkeit und dauerhaften Korrosionsschutz. Die Oberflächen des mattierenden Lacksystem Evoshine „matt-deluxe“ eliminieren nahezu alle Reflexionen aus der Umgebung und steht in vielen Farbtönen ohne Mindestmengen zur Verfügung. Hoesch Bausysteme GmbH Hammerstrae 11 57223 Kreuztal www.hoesch-bau.com/siding Weitere Infos: siding@hoesch-bau.com


architektur Ausgabe 02/2014
To see the actual publication please follow the link above