Page 76

AF_714eMag

architektur FACHMAGAZIN 76 Energieeffizienz Die SolarLeaf-Fassade macht sich den biochemischen Prozess der Fotosynthese für energieeffiziente Gebäude und auch Gebäudecluster zunutze. Das System hat drei wesentliche Vorteile: Erstens wird hochwertige Biomasse für Energiezwecke oder als Ressource für die Lebensmittel- und die pharmazeutische Industrie (Urban Farming) generiert. Zweitens solare Wärmeenergie erzeugt und drittens dient der Einsatz des Systems als dynamische Beschattungsvorrichtung. Die Züchtung von Mikroalgen in flachen, paneelförmigen Fotobioreaktoren erfordert keine zusätzliche Flächennutzung und ist von den Witterungsbedingungen weitgehend unabhängig. Somit ist die Installation im urbanen Umfeld ermöglicht. Eine Abscheidevorrichtung erntet die Algenbiomasse des BIQ automatisch; der zur Ernährung der Algen benötigte Kohlenstoff wird aus einem Verbrennungsvorgang in der Nähe der Fassadenanlage gewonnen, um einen kurzen Kohlenstoffzyklus zu implementieren. Dadurch wird verhindert, dass Kohlenstoffemissionen zum Klimawandel beitragen. Das BIQ-Projekt ist ein Meilenstein mit Bezug auf die Erschließung dieser Wertkette und die Schaffung der resultierenden Infrastruktur. Die entwickelten Bioreaktoren erfassen außerdem die solare Wärmeenergie mit einer Effizienz von ca. 50 %. Beim BIQ wird die Wärme mittels Wärmetauschern extrahiert, und die Temperaturniveaus der überschüssigen Wärme können durch Einsatz einer Wärmepumpe erhöht werden, um das Gebäude mit Warmwasser zu versorgen oder zu heizen, oder um sie geothermisch zu speichern. Das System umfasst Bioreaktorpaneele, die dazugehörigen mechanischen Leistungen sowie die Steuereinheit zur Verbindung der Durchflussmengen und Optimierung der Effizienz des Gebäudes. Das BIQ spielt eine wichtige Rolle im Rahmen der Errichtung von CO2-neutralen Überschussenergiegebäudekomplexen für die Zukunft. Zwischen den rot-weißen Streifen schimmert es grün in allen nur erdenklichen Schattierungen.


AF_714eMag
To see the actual publication please follow the link above