Page 97

AF_714eMag

97 www.architektur-online.com Produkt News Eine Revolution in der Formensprache SaphirKeramik nennt der Badspezialist Laufen eine Entwicklung, die in Prototypen erstmals vor zwei Jahren vorgestellt wurde. Jetzt präsentiert der Hersteller die ersten Serienprodukte zusammen mit Details zur beeindruckenden Leistungsfähigkeit des neuen Werkstoffs. In der Namensgebung bezieht man sich auf die Beimischung des Minerals Korund, dass als Bestandteil des Saphirs in der Natur in unterschiedlichen Modifikationen vorkommt. Die neue Keramik ist somit deutlich härter und hat eine größere Biegefestigkeit, die sich in ganz neuen Waschtisch-Entwürfen zeigt. Sie bringt den alten Werkstoff in völlig neue Formen: Eng definierte Radien und Kanten sind möglich, sowie extrem dünne Wandungen, die man so bisher noch nie gesehen hat. Eine filigranere und in Form und Linie definiertere Formensprache wird möglich – genau passend zu den Vorstellungen zeitgenössischen architektonischen Designs. Designentwürfe, bei denen Keramik bisher durch erforderlichen Materialauftrag ausschied, lassen sich jetzt realisieren – und damit alle Vorzüge ausspielen, die Keramik im Bad hat: Neben der absoluten Hygiene gehört dazu die Unempfindlichkeit des Materials gegen scharfe Reiniger und mechanischen Abrieb. Letztlich ist Keramik auch ein umweltfreundliches und nachhaltiges Produkt. Es besteht im Wesentlichen aus den natürlichen und weitverbreiteten Rohstoffen Kaolin, Ton, Feldspat und Quarzsand, lässt sich in großen Stückzahlen wirtschaftlich produzieren, im Bad lange Jahre sicher beim Handling von Trinkwasser nutzen und am Ende eines langen Produktlebens vollständig recyceln. SaphirKeramik Prototyp der Konzeptstudie von Konstantin Grcic Im Rahmen einer Konzeptstudie wurden die Designer Toan Nguyen sowie Konstantin Grcic eingeladen, sich mit dem neuen Werkstoff auseinanderzusetzen. Das Ergebnis sind herausragende Keramiken, die das Badezimmer neu definieren. LAUFEN Austria AG T +43 (0)2746 6060-0 F +43 (0)2746 6060-380 office.wi@at.laufen.com www.laufen.co.at


AF_714eMag
To see the actual publication please follow the link above