Page 43

AF415_eMag

43 www.architektur-online.com Dan Hanganu + Côté Leahy Cardas Architects Das ehemalige Kirchenschiff beherbergt nach der Profanisierung die öffentlichen Funktionen der Bibliothek: Bücherregale, Arbeits- und Lesebereiche. Im Zubau befinden sich die Verwaltung und ein Veranstaltungssaal für die Öffentlichkeit. Diese Trennung der Funktionen bedeutet, dass der Saal auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek genutzt werden kann. Das spektakuläre und monumentale Volumen des Kirchenschiffes blieb erhalten, da das architektonische Konzept es vorsah, den benötigten Raum zwar aus dem Inneren des Schiffes heraus zu entwickeln, aber völlig neu zu definieren. Um das Fluidum des hohen Raumes zu betonen, wurden die massiven Fensterstürze entfernt und durch Glasscheiben ersetzt. Jetzt kann der Blick des Betrachters ohne Unterbrechung in den Außenraum bis zu den stählernen Verankerungen des Kirchendaches gleiten und somit in die Kontinuität der tragenden Konstruktionen visuell nachvollziehen. u


AF415_eMag
To see the actual publication please follow the link above