Page 109

architektur_515_eMag

www.architektur-online.com shopstyle Fotos: Laszlo Regos / JGA Fotos: Modelina Architekci Der Kunde als Star Der US-amerikanische Süßwarenhersteller Hershey eröffnete im September 2014 seinen Flagshipstore im Hotel New York-New York in Las Vegas. Überdimensionierte Produkte an der Außenfront locken ins Ladeninnere, wo eine weiß-silberne Farbwelt und hochglänzendes Terrazzo, sowie Tapeten, Grafiken und Lackwände, aber auch interaktive Elemente die Marke erlebbar machen. Hier können Kunden personalisierte Produkte erwerben, für ein Foto auf der Außenwand des Stores posieren oder selbst die Hauptrolle in einer eigens kreierten Fernsehwerbung spielen und diese via Social Media präsentieren. Adams Äpfel Jabłka Adama – auf Englisch „Adam’s Apples“ – ist eine Kombination aus dem Namen des Store-Besitzers, Adam, und der dort verkauften Produkte von Apple. Die Herausforderung war, eine Marke mit hohem Bekanntheitsgrad in ein Marken-untypisches Umfeld zu integrieren: Das Interieur des 60 m2 kleinen Geschäfts erinnert an einen Obstmarkt und greift so das Markenzeichen spielerisch auf. Produkte werden u.a. auf einem rollenden Verkaufsstand oder hölzernen Obstkisten an der hinteren Store-Wand präsentiert, die Seitenwände mit braunen Papiertüten gestaltet. Zu den dominierenden Holzmaterialien im Store bilden zwei weiße Hängeleuchten einen optischen Kontrast. Ausbildung zum/zur Innenraumgestalter/-in Details siehe www.wifiwien.at/772425 Kostenlose Info-Veranstaltung: Di, 8.9.2015, 18.00 Uhr Tageskurs: 6.10. – 24.11.2015 (220 Lehreinheiten) Wochenendkurs: 16.10. – 11.06.2015 (220 Lehreinheiten) www.facebook.com/WIFI-Oesterreich www.wifiwien.at


architektur_515_eMag
To see the actual publication please follow the link above