Page 29

architektur_515_eMag

29 www.architektur-online.com Magazin oder auch die Jalousien so steuern und positionieren, dass sie nicht blenden und trotzdem die perfekte Lichtintensität in den Raum einfällt. So lässt sich im gesamten Haus das Licht je nach Wunsch und Stimmung regeln, wie etwa das Ambiente im Essbereich mit seiner ausgeklügelten LED RGB-Beleuchtung: Man kann zwischen verschiedenen Farben, passend zur Situation und Atmosphäre wählen. Voreingestellte, hinterlegbare Lichtszenen ermöglichen, dass man sozusagen auf Knopfdruck die richtige Stimmung zaubern kann. Dafür wird einfach die gewünschte Lichtintensität, Kombination von Lichtquellen und Farben, zum Beispiel unter dem Menüpunkt „TV-Abend“ gespeichert. Diese Stimmung kann dann etwa über das Smartphone angewählt und die Beleuchtung für einen gemütlichen Abend aufgerufen werden. Natürlich muss nicht alles zwingend über das Tablet oder das Handy bedient werden. Um die herkömmliche Art der Bedienung von Licht, Jalousien etc. zu ermöglichen, wurden im Haus auch ganz „normale“ Taster an der Wand installiert. Die Basis dieser intelligenten Technik bildet das international standardisierte KNX-Bussystem. Über dieses wird die Technik im Haus zuverlässig vernetzt und die Steuerung und Visualisierung aller Verbraucher und auch der Energiedaten ermöglicht. Siblik Elektrik GmbH & Co KG T +43 1 68006-420 F +43 1 68006-59 knx@siblik.com www.siblik.com Mit intelligenter Haustechnik lässt sich auf „Knopfdruck“ die perfekte Beleuchtung zaubern oder auch das Bad schon von unterwegs aus vorheizen. Die Jalousien lassen sich per Smartphone oder auch ganz normal per Taster steuern


architektur_515_eMag
To see the actual publication please follow the link above